Sonntag, 14. November 2010

Hope

Schon im Sommer des Jahres habe ich angefangen mir Gedanken zu machen, was ich als kleine Weihnachtszugabe in meinen Shop nehme. Im letzten Jahr gab es kleine Grußkärtchen als Dankeschön oder eines dieser wunderbaren Filztäschchen, die das Ömchen für mich genäht hatte.

In diesem Jahr gibt es den kleinen Engel der Hoffnung, als Dankeschön für jede Bestellung.





Ich hoffe, sie gefallen euch. Es sind soviele davon entstanden, dass ich sie auch in kleinen Grüppchen im Weihnachtsshop anbieten werde. Den Erlös möchte ich spenden. Ene liebe Bekannte ist vor einigen Tagen an Krebs verstorben und es ist nur ein Tropfen in ein großes Fass, aber es wird helfen.


Zutaten für den Engel der Hoffnung:


  • Origamipapier
  • Schere
  • Tigerauge und Bergkristall in 6 oder 8 mm
  • Basteldraht
  • Viel Geduld und Spucke
  • Fingerspitzengefühl

und die Unterstützung einer lieben Freundin und Kollegin. Danke, Monika! :)

Schönen Sonntag wünscht euch
Kerstin

Kommentare:

  1. ... ein schmuckes winter-banner! :-))

    AntwortenLöschen
  2. ... allerdings hat mir dein altes profilbild besser gefallen!

    AntwortenLöschen
  3. ... aus meiner liebsten pixel-schubsbude .. ;)

    ... und das mit dem foto ... ich dachte, ich tausche mal shirt gegen rollkragen. aber du hast recht, in die kamera schauen ist eindeutig freundlicher.

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.