Freitag, 23. September 2011

big buckle card

Ich bin fast täglich auf den Blogs von Silke & Annika unterwegs (Danke für die vielen Inspirationen) und vor einigen Tagen hatten sie zum BlogHop aufgerufen und dabei diese Kartenform gezeigt. Ich habe sie schon häufiger gesehen, aber jetzt musste ich sie doch gleich probieren, obwohl ich immer noch nicht im Besitz der tollen Wortfenster-Stanze von SU bin.

Hier ist also meine Version. Eine kleine aber feine Geburtstags-Big-Buckle-Card.




Diese kleinen Blümchen waren in einer Wundertüte, die Claudia angeboten hat. Zusammen mit dem Papier eine tolle Kombi. Die Zweige habe ich mit der Vogelstanze von SU gemacht. Es ist gar nicht so schwer, die kleinen Blumen zu machen.Kleine Kreise in unterschiedlichen Größen stanzen und von außen nach innen schneckenförmig einschneiden. Danach alles über eine Stricknadel rollen und fertig. Es rollt sich von selbst ein und muss nur mit einem Glue Dot fixiert werden. Beim Aufkleben setzt ihr mittig eine kleine Perle oder Strasskleber und schon habt ihr einen tollen Hingucker.

Eine Anleitung für die Karte findet ihr z. B. bei den Splittcoaststampers.
Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Danke herzlichst...

    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. wow...sehr schöne Karte, die sieht richtig edel
    aus!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. schick, schick ist sie geworden ... deine big buckle card! es freut mich, dass dir die technik auch so gut gefällt.

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)