Freitag, 16. September 2011

Nachzügler

Schaut mal, wen ich gerade im Garten entdeckt habe.



Sie saß einfach so im Vogelhaus, in der Sonne. Wenn ich sie richtig verstanden habe, ist sie aber nur auf der Durchreise und wird bald ihr neues zuhause erreichen. Wird Zeit, denn sie hat Nachwuchs im Bauch, wenn ich das richtig gesehen habe. ;))



Die Vorlage von Miri findet ihr im vorherigen Posting . Ich habe lediglich den Schnabel etwas verändert und ihr einen kleinen Zweig angeboten. ;)

Genießt die Sonne. Kommt schnell ins Wochenende.

Kommentare:

  1. Kreeeiiisch! Wie süß ist die denn? Himmel, das Eulchen iss ja zum knuuutschen! Und mit dem etwas abgerundeten Schnabel schaut sie gleich noch freundlicher aus. Und auch die Farben... einfach herrlich! Wirklich ganz zauberhaft, liebe Kerstin!

    Drück' dich mal heftig (weil Antwort auf Mail immer noch auf sich warten lässt...)

    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Kirstin. :) Ich finde die 2. Variante auch etwas hübscher. Und mach dir keinen Stress wegen der Mail. Du hast bestimmt genug um die Ohren .... ;)) Drücki zurück. Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. *love* wirklich, ganz, ganz süss...

    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön, liebe Barbara. :) Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  5. Ganz zauberhaft und süss finde ich deine Eule, eine schöne Idee und tolle Verarbeitung!
    Werde dich bestimmt öfters mal besuchen auf deinen Blog!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  6. díe ist ja auch wieder zu süüüß!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.