Mittwoch, 26. Oktober 2011

Gestatten, Hupferer ...

BettHupferer .... (c) Babsies Hook

Ich bin total verliebt in diesen kleinen Kerl, seit ich ihn bei Babsi entdeckt habe. Ich schwöre, ich habe seit der Grundschule niemals mehr freiwillig eine Häkelnadel angefasst oder den Wunsch verspürt das irgendwann mal zu tun (und das sieht man leider auch an der einen oder anderen Stelle), aber hier musste ich einfach loslegen.

Die Anleitung ist klar verständlich geschrieben, bebildert und Schritt für Schritt erklärt. Wunderbar. Selbst für die linkshändigen Handarbeitsmuffel wie mich, ist es machbar. Absolut empfehlenswert!




Noch ist er selbst sprachlos *g*, denn ihm fehlt noch der freche Mund aus dem schwarzen Filetgarn, das ich vergessen hatte, zu besorgen.  Allerdings habe ich beim Bilder machen hier schon so gekichert, dass ich euch die Bilder einfach zeigen musste.



Er fleezt sich hier ganz schön rum und ich muss sehen, dass ich noch Platz habe, auf meinem Sofa.
Aber ich teile gerne, denn ich bin echt ein bißchen stolz darauf, dass man ihn tatsächlich erkennt.
Hier das Original! 

Morgen dann mit einem Grinsen Lächeln. ;)

Gute Nacht, ihr Lieben!



Kommentare:

  1. Oh liebe Kerstin,
    und diese Bilder kurz vor dem zu-Bett-gehen!! Da schlaf ich ja mit einem Lächeln ein.
    Der ist echt knuffig geworden und fleezen kann er genauso gut wie das Original. Paß nur auf, wenn er mal richtig loslegt, dann ist kein Kissen vor ihm sicher!! Und ich sprech aus Erfahrung!!
    Einen schönen Abend, eine gute Nacht und alles alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  2. wirklich ganz süss... wo habt ihr auch immer die Ideen oder Anleitungen her? ich glaub, ich werd im Winter mal wieder häkeln....

    ich wünsch dir eine gute Nacht
    herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Super! Der kleine Kerl ist ja echt genial. Leider kann ich so überhaupt nicht häkeln...
    LG
    tina

    AntwortenLöschen
  4. klasse ist er geworden...

    Da komm ich auch ans überlegen, ob ich mal wieder häkeln soll!

    AntwortenLöschen
  5. Was das Leben so bietet27. Oktober 2011 um 08:10

    Hallo Kerstin,

    DER ist ja wohl oberwitzig!
    Ich will auch haben! Aber leider wird das wohl nix - ich habe zwei linke Hände und alle zwei sind voller Daumen! ;-) Handarbeiten geht ja gar nicht bei mir!

    Freulein Ungeduld läßt grüßen - ok ich werd mal mit meiner großen Tochter (21) reden - die kann das sicher!

    Gaaaanz liebe und bewundernde Grüße

    Anke (Was das Leben so bietet)

    AntwortenLöschen
  6. hallo kerstin,

    was für ein frecher bettgenosse ... aber ich glaube, von dem würde ich mir auch den platz streitig machen! freu mich auf das grinsen im gesicht :D

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.