Sonntag, 30. Oktober 2011

Ginger & Bread

Ich mag Lebkuchenmännchen. Ich habe schon welche aus Papier verarbeitet, ich habe welche aus Fimo an Teelichtern dekoriert und nun, da ich gerade auf dem Bauwolletripp bin, war eine weitere Häkelanleitung mein gestriger Begleiter. Zuerst hat "Bread" das Licht der Welt erblickt. Schaut er nicht zum Anbeißen aus?


Seine Freundin "Ginger" hängt quasi noch an der Häkelnadel und wird sich noch ein paar Tage Zeit lassen, bevor sie sich ins Internet traut. Klar - Mädchen brauchen immer etwas länger. Bis erstmal die Frisur sitzt und so... ;)



Die Anleitung dazu findet ihr ebenfalls bei Babsi.
Habt einen schönen Herbstsonntag.


Kommentare:

  1. och...ist der knuffig!!!
    Da bin ich ja mal auf Ginger gespannt und
    freue mich schon auf die ersten Bilder!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für Dich!
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,

    von Babsi habe ich die Schnecken und die Schildkröte - leider noch nicht angefangen. Aber Bread ist mal wieder der Hit - weil er AUCH so einen tollen Gesichtsausdruck hat ;D

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. ja, Babsie hat immer tolle Ideen! Ich mache gerade Ihren Jultomte und die Eiszapfenwichtelchen passen ja auch langsam zur Dekoration!!!
    liebe Grüße, Manu

    AntwortenLöschen
  4. wie süüüüüüüüüüüüüüüß...
    na dann bin ich mal auf das Mädchen gespannt ;O)
    ♥-liche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    dein Bread ist ja total knuffig und das ist normal, dass die Dame dazu noch etwas braucht.

    Vielleicht kann er sich ja in der Zwischenzeit mit dem hellblauen Gesellen (ohne Namen :-() anfreunden.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    ja, der sieht echt zum Anbeißen aus. Obwohl...neee, lieber nicht, er ist einfach zu süß, um ihn anzubeißen, das tut ihm nur weh.
    Ganz ganz putzig ist er geworden und wartet sicher schon mit Ungeduld auf sein Mädel Ginger.
    Einen schönen Sonntagabend und alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ihr Lieben, danke für die Kommentare und herzlich willkommen den neuen Leserinnen. Ich freu mich immer so drüber. :)

    Bread & Ginger werden in einen Adventskalender einziehen, der bald auf die Reise geht. :) Ich hoffe, mein Wichtelkind mag die beiden auch so sehr wie wir hier.

    Habt einen schönen Abend.
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.