Sonntag, 20. November 2011

Sternenzeit

Ich habe so lange auf sie gewartet und als sie endlich da waren, die Spellbinders, da wollte die Muse mich nicht so recht küssen. Heute habe ich sie eingeweiht. Entstanden sind Weihnachtskarten, Teelichterkarten und verpackte Küsse für Freunde. ;) (Genau die Verpackungen haben mich übrigens mit dem Papiervirus infiziert und ich habe im letzten Jahr um diese Zeit meine erste SU-Bestellung gemacht.)

Das Papier gefällt mir jedes Mal besser, wenn ich die Blöcke von Ac*ti*n verwende. Zum Glück gehöre ich nicht unbedingt zu denen, die das Papier lieber streicheln, als verbasteln. Für den Preis einfach unschlagbar. Hier einige Bilder. Leider ist das mit dem Licht ja jetzt langsam so eine Sache.







Habt einen schönen Sonntag.

 

Kommentare:

  1. oh wie zauberhaft ... sterne sind einfach wundervolle begleiter durch die advents- und weihnachtszeit!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Sternenkarten sind sehr sehr schön geworden...die oben rechts in braun ist mein absoluter Favorit...ich fürchte so einen Sternenstanze bräuchte ich auch noch.....gg...du warst sooooo fleißig! Die Küsschenverpackungen sind auchsooo süß.....

    lg dir
    Veronika - jopa

    AntwortenLöschen
  3. Superschön sind die Sachen wieder geworden. Leider bin ich noch dabei, das Papier zu streicheln...aber bei dir sehe ich immer so tolle Anregungen. Werde nun doch mal loslegen.

    Dir auch noch einen schönen Sonntag

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. wow...wunderschöne Arbeiten
    ganz große klasse!!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für euer Feedback. :) Dann macht das alles noch mehr Spaß.

    AntwortenLöschen
  6. wow, deine Sachen sind wundervoll.....
    liebe Grüsse und einen schönen Tag wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)