Donnerstag, 8. Dezember 2011

Es klemmt ...

irgendwie. Momentan will mir einfach nichts Gescheites mehr vom Basteltisch hüpfen. Deshalb bekommt ihr hier auch so wenig zu sehen. Das Drumherum bremst mich aus, schon fast das ganze Jahr. Wobei es sich noch nie so angefühlt hat wie die letzten  Tage. Tut mir wirklich leid.

Ich hab noch soviele Dinge auf dem Weihnachtszettelchen, muss Wichtelgeschenke fertigmachen, Karten schreiben und so Sachen ... Wer steht auf meiner kreativen Leitung? ;)) Das fühlt sich fast an wie "ich hab nichts anzuziehen", und bezieht sich auf mein Material. Der Schrank bricht fast auseinander, aber ich habe nichts da, was passt oder mich inspiriert. Ein Auftragskalender gestern ist mir derart in die Hose gegangen, dass ich den Rest des Abends vorm TV verbracht habe ....

Kennt ihr so Phasen?

 

Kommentare:

  1. Komm, Süsse
    *drückdichmalganzfeste*

    und? fühlt sich doch gut an, oder? *zwinker*

    ich sprotz im Moment vor Ideen und kann dir gut bisschen Energie davon schicken.....
    *augenzuundOmmmm* ;-)

    ich hoffe, es wirkt...

    bussi Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wirst sehen das wird auch wieder besser und Inspirationspost ist unterwegs ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, ihr beiden lieben Elfen. *drücki.zurück* :)

    Jetzt erst nen schönen heißen Kaffee und dann werde ich mal einen neuen Versuch starten.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Kerstin!
    Klar kennt das jeder! Kopf hoch! Schau mal heute Abend auf meinen Blog da wird was ganz tolles stehn! :-) *grins* Viele Grüße von Herrn Patten! Weißt du was ich meine...:-)

    Drück dich Köpfchen hoch

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Überraschung, zusammen mit deinem Herzensmann, geglückt. *yay* :) Danke für den schönen Beitrag. Herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    dir gelingt doch soviel und du machst so tolle Sachen. Ankes Armband ist so schöööön.
    Die Motivation kommt schon wieder, gell!!!

    Herzliche Grüße
    Irmgard
    PS: Wir sind halt keine Maschinen; und die funktionieren ja auch nicht immer

    AntwortenLöschen
  7. liebe kerstin,

    ich glaube, solche phasen kennt jeder kreative mensch ... irgendwann brauchen wir halt mal 'ne pause ... und dann geht's wieder! lass den kopf nicht hängen, deine neuesten armbänder sind die absolute wucht!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. :) Ihr seid echt lieb. Ich wollte gar nicht "jammern", nur mal loswerden. ;)) Vermutlich brauche ich wirklich eine Pause. Es gibt soviele angefange Dinge. Die könnte ich erstmal nach und nach fertigen.

    Notiz an mich: Ideenbuch/Projekte auflisten.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    ich glaube dieses Gefühl kennt jeder Kreative Kopf. Im Kopf schwirren 1000de Ideen und der Körper schafft es einfach nicht sie zu verwirklichen!!! Das zieht einen runter... Also, am besten, dem Kopf und
    dem Körper eine Kreative Ruhepause gönnen..Dann kommt der Rest von ganz alleine wieder....Je mehr Du dann versuchst "noch machen zu wollen/müssen" um so weniger klappt's
    Liebe Grüße
    Sonja, die Dich sehr gut versteht.

    AntwortenLöschen
  10. ich glaube so geht es allen mal, liebe Kerstin!
    Ich hoffe natürlich, das die Phase schnell an Dir
    vorüberzieht! Vielleicht tut auch mal eine
    kleine Pause gut und Du kannst dann wieder
    richig durchstarten! Jedenfalls wünsche ich Dir
    das sehr!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    wünscht Dir
    Heike

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.