Freitag, 30. September 2011

Schlüssel-Schmuck

Heute brachte mir der Postbote einen hübschen kleinen Umschlag, von der lieben Kirstin. Darin enthalten waren zwei wunderbare Schlüsselbänder, die sie selbst herstellt und seit einigen Tagen auch in ihrem neuen Shop "Die Krümelmonster AG" verkauft. Schaut doch mal vorbei.

Eigentlich wollte ich eine der ersten Kundinnen sein, aber Kirstin kam mir zuvor und hat mir für eine Sache ein Dankeschön zukommen lassen.



Ihr wundert euch sicher, warum hier nur noch ein Band zu sehen ist. Eines habe ich gleich an eine liebe Freundin verschenkt, die auch zufällig hier war, als die Post kam. Ich wollte es für sie bestellen, weil sie die kleinen Matroschkas so mag, die darauf genäht war. Gaaaaaaanz  ♥-lichen Dank dafür. Ich habe mich wirklich sehr gefreut. 

Apropos Geschenk: Vergesst mein Blog-Candy nicht! Es läuft noch bis 23.59 Uhr und am Wochenende werde ich dann die Auslosung vornehmen. 
Sonnige Grüße

Donnerstag, 29. September 2011

Schönes für dich

Kennt ihr den Blog von Birthe -  Schönes für Dich ? Vor ca. einem Jahr habe ich dort den ersten Stampin Up! Katalog meines Lebens bestellst. Inzwischen hat ihre Seite fast 25.000 Besucher und sie verlost aus diesem Grund ein Überraschungs-Blog-Candy . Schaut doch auch mal vorbei. Sie hat neben vielen schönen gewerkelten Sachen einen eigenen Online-Shop, veranstaltet Work-Shops und ist auf Märkten anzutreffen. Und wenn ihr schonmal da seid, dann versucht doch auch euer Glück. Ich bin jedenfalls ins Lostöpfchen gehüpft. ;)

Mittwoch, 28. September 2011

Und weiter geht's ...

Weihnachtskarten & Adventspost. Wenn die Muse einen küsst, sollte man einfach anfangen. Egal, ob die Temperaturen gerade dazu passen oder nicht. ;)

 Ich mache einige Sets, die dann bald in den Shop verschwinden.







Weitere Exemplare, dann auch mit Stempelarbeiten und Schriftzügen kommen bestimmt.
Momentan hat es mir das Papier angetan, das ganz für sich wirkt, wie ich finde









Dienstag, 27. September 2011

Weihnachten


Die Idee mit den Halbperlen habe ich bei Steffi von der Stempelwiese
in ähnlicher Form gesehen.

Die Tiere sind leicht beglittert. Das sieht man hier leider nicht.




Ich hab so tolles Papier für kleines Geld gekauft. Das muss ganz allein wirken. Ohne viel SchnickSchnack.



Ein paar weitere Karten liegen auf dem Basteltisch. Allerdings müssen sie noch etwas warten. Heute ist wieder einer dieser schwindeligen Tage und ich war auch schon gegen 5 Uhr wach. Also, Siesta auf der Couch, mit einem spannenden Hörbuch. .....



Montag, 26. September 2011

Mein Freund der Baum


Ich habe ja beim Versuch mit den Nachfülltinten natürlich nicht nur einen Abdruck gestempelt, sondern gleich ein paar mehr, die immer unterschiedlich in der Farbgebung sind. Hier habe ich nichts weiter gemacht, als den Abdruck. Die Ecken sind mit dem Schwamm gewischt und ein wenig die wurde auch die Fläche getupft.



Das Papier habe ich passend zu den Stempelfarben ausgewählt. Das dunkle Aubergine gefällt mir als Kontrast besonders gut. Dazu noch ein paar Knöpfchen und fertig ist eine weitere Herbstkarte für alle Gelegenheiten, ohne aufgestempelten Spruch.

Jetzt muss ich aber mal wieder an die Perlenkisten. 2 Armbänder wurden bestellt und ich hab den Schmuck schon lang genug vernachlässigt. ;)

Sonntag, 25. September 2011

Herbst

Die Technik für diese Karte hat mich gleich fasziniert, als ich sie bei Steffi gesehen habe. Sie hat dazu ein sehr schönes Tutorial  gedreht. Das Set Lovely as a Tree ist ja seit einigen Wochen in meinem Besitz. Zur Umsetzung fehlten mir dann "nur" noch die passenden Nachfülltinten, in unterschiedlichen Farben. Gar nicht so einfach, wenn man nicht gleich einen ganzen Karton braucht, wie SU ihn anbietet. Zum Glück hatte ich im Bastelforum Erfolg, als ich danach suchte. Ich bekam 4 unterschiedliche Farben, die zum Baum passen.
So zeige ich euch heute meinen ersten Versuch dieser Technik:



Mit dem Wassertankpinsel kann ich noch nicht ganz so gut umgehen, aber Übung macht ja bekanntlich die Meisterin oder? So wisst ihr nun, was ich die nächste Zeit machen werde. ;))


Da ich in den nächsten Tagen eine Kleinigkeit verschenken möchte, habe ich noch etwas zur Karte gebastelt. Was kann das wohl sein? Richtig!! Die kleine Eule, in passenden Farben, ist bestimmt auch da gerne gesehen. Ihr Bäuchlein ist mit ein paar Bastelkleinigkeiten gefüllt.



Stempelzeit

Guten Morgen, bei meiner morgendlichen Blogrunde habe bei Ilonka ein tolles Candy entdeckt.
Schaut doch mal bei ihr vorbei und versucht euer Glück. Ich muss da unbedingt dabei sein. :)


Bis zum 4.10.2011 habt ihr Zeit dafür.
Auf ihrem Blog findet ihr ganz wunderbare kreative Anregungen. Also, nichts wie hin.

Und vergesst mein eigenes Geburtstagscandy nicht. Es läuft noch bis zum 30.9.2011.

Sonnigen Sonntag für euch alle.

Freitag, 23. September 2011

big buckle card

Ich bin fast täglich auf den Blogs von Silke & Annika unterwegs (Danke für die vielen Inspirationen) und vor einigen Tagen hatten sie zum BlogHop aufgerufen und dabei diese Kartenform gezeigt. Ich habe sie schon häufiger gesehen, aber jetzt musste ich sie doch gleich probieren, obwohl ich immer noch nicht im Besitz der tollen Wortfenster-Stanze von SU bin.

Hier ist also meine Version. Eine kleine aber feine Geburtstags-Big-Buckle-Card.




Diese kleinen Blümchen waren in einer Wundertüte, die Claudia angeboten hat. Zusammen mit dem Papier eine tolle Kombi. Die Zweige habe ich mit der Vogelstanze von SU gemacht. Es ist gar nicht so schwer, die kleinen Blumen zu machen.Kleine Kreise in unterschiedlichen Größen stanzen und von außen nach innen schneckenförmig einschneiden. Danach alles über eine Stricknadel rollen und fertig. Es rollt sich von selbst ein und muss nur mit einem Glue Dot fixiert werden. Beim Aufkleben setzt ihr mittig eine kleine Perle oder Strasskleber und schon habt ihr einen tollen Hingucker.

Eine Anleitung für die Karte findet ihr z. B. bei den Splittcoaststampers.
Viel Spaß!

Ein schöner Tausch

Ich finde es wunderbar, wenn sich zwei Kreativlinge zusammentun und tauschen was sie herstellen. Es gibt soviele verschiedene kreative Richtungen und ich würde oft gerne alles selbst mal probieren. Das geht natürlich nicht.

Für das Adventskalenderwichteln im Kreativforum habe ich schon lange eine Idee. Bei der Umsetzung hat mir die liebe Heike geholfen. Ich zeige bewusst nur einen kleinen Ausschnitt, denn es soll ja eine Überraschung werden.



Und dann gab es sogar noch ein extra Päckchen für mich selbst. Ich werde sie erstmal nur anschauen & streicheln, bevor ich sie irgendwann verbastel.  ;)



DANKESCHÖN!!! Im Gegenzug hat sich die kleine Eule auf den Weg gemacht. Im Gepäck hatte sie dieses Kunst:Stück.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Ich fahre heute zum Ömchen, die ihren 87. Geburtstag feiert.

Dienstag, 20. September 2011

Ein Dankeschön ...


... für einen lieben Menschen habe ich heute gezaubert.
Ich hab' Eulenfieber! 
Wo hab ich mich nur angesteckt? 
Ich hoffe sie gefällt.  Ausgeflogen ist sie jedenfalls schon. 


Denkt doch an das Candy . Je mehr Teilnehmer/innen um so spannender wird es.

Montag, 19. September 2011

Blog-Geburtstag & Blog-Candy

Bis 30.9.2011

Genau heute vor einem Jahr habe ich den ersten Beitrag im neuen Blog von Kunst:Stück geschrieben. Damals war ich mir nicht sicher, ob ich es schaffen werde über einen so langen Zeitraum dieses gute Stück mit Leben zu füllen und so interessant zu gestalten, dass ihr gerne kommt, um zu lesen und zu kommentieren. Um so mehr freue ich mich, dass wir es gemeinsam doch geschafft haben. :) Außerdem wurde schon in der letzten Woche die Besuchermarke von 10.000 geknackt. DANKE!


Dafür gibt es für euch ein

**Karte aus meiner Geburtstagspost** nicht von mir gewerkelt.

Verlost wird ein Geschenk-Gutschein vom Bastelversand Buttinette
im Wert von € 15,00 Euro.

So habt ihr  die Möglichkeit, selbst im Schlaraffenland für Kreativlinge  zu stöbern und zu shoppen

Was ihr dafür tun müsst? Eigentlich ganz einfach:

Hinterlasst bitte bis 30.9.2011 einen Kommentar warum ihr unbedingt gewinnen müsst, für ein Los im Töpfchen. Für ein weiteres Los erzählt doch vom Candy in euren Blogs oder teilt bei Facebook und stellt mir die Verlinkung bitte hier in die Kommentare.

Über neue Verfolger (hier und auch auf der Fanpage  ) freue ich mich natürlich auch, dass wird aber nicht extra belohnt.

Viel Glück!

Freitag, 16. September 2011

Nachzügler

Schaut mal, wen ich gerade im Garten entdeckt habe.



Sie saß einfach so im Vogelhaus, in der Sonne. Wenn ich sie richtig verstanden habe, ist sie aber nur auf der Durchreise und wird bald ihr neues zuhause erreichen. Wird Zeit, denn sie hat Nachwuchs im Bauch, wenn ich das richtig gesehen habe. ;))



Die Vorlage von Miri findet ihr im vorherigen Posting . Ich habe lediglich den Schnabel etwas verändert und ihr einen kleinen Zweig angeboten. ;)

Genießt die Sonne. Kommt schnell ins Wochenende.

Donnerstag, 15. September 2011

Typisch Eule ...

Schon seit Wochen schlummert die Vorlage für die kleine Eule in meinen Favoriten.


Im Bastelforum habe ich sie das erste Mal gesehen und mich spontan verliebt. Ursprünglich kommt die Idee von Miris Blog. Ich habe nur die passende Gelegenheit gesucht, den kleinen bunten Gesellen auch ein schönes Heim zu bescheren, wenn sie mir vom Basteltisch fliegen.


Am Samstag sehe ich nach langer Zeit eine liebe Freundin wieder. Logo, dass da eine Kleinigkeit für die beiden Kids, Annika & Paul nicht fehlen darf.


Im Bauch versteckt sind die kleinen Gummitierchen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen froh machen. ;) Ob ich damit punkten kann? Was meint ihr?

Mittwoch, 14. September 2011

Das wäre was ...



Beim Blog-Hopping bin ich bei Sonja gelandet und habe ihr schönes Candy entdeckt. Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei und versucht auch euer Glück.

Ich habe euch übrigens nicht vergessen. Auch mein Candy wird die nächsten Tage online gehen. Freut euch darauf. Nach einigen Tagen mit viel Papierkram und Terminen wird es zum Wochenende hin wieder ruhiger.

Sonntag, 11. September 2011

Käsebrot

Warum soll ich euch eigentlich nicht mal etwas ganz anderes zeigen, als ich das sonst so tue, hmm?
Heute für euch mal etwas aus der Abteilung Küchenkram. ;)

So habe ich eben einen Teig angerührt und dieses leckere herzhafte Brot gebacken - ganz ohne Hefe, schnell gemacht. Ein Raspelkäse musste unbedingt noch verarbeitet werden. Das ist aus ihm geworden:





Rezept:
400 g Mehl
330 ml Milch
200 g Raspelkäse (ich habe Emmentaler genommen)
1 TL Salz
1 Prise Zucker
1 Päckchen Backpulver

Alles mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. (Sehr zäh und kleberig.)
Kastenform ganz leicht einfetten, Teig einfüllen.
Auf mittlerer Schiene bei 175 °C (Umluft) ca. 45 Min. backen. Hölzchentest.

Das ganze kann man auch beliebig variieren mit zusätzlich mageren Schinkenwürfelchen oder Oliven oder Kräuter oder Sonnenblumenkerne oder oder oder .... 

Das Brot passt hervorragend zu einer Ofensuppe, zu Chili Con Carne, zu Salat oder auch einfach nur so.

Guten Appetit!


Samstag, 10. September 2011

Gingerbreadman

Draußen ist es noch warm und ich bin schon bei den Lebkuchenmännern angekommen. Ist das ein Wunder, wenn man schon gleich nach den Sommerferien mit Weihnachtsgebäck in den Supermärkten überrascht wird? *zwinker*  Nun ja, eigentlich bin ich inspiriert worden durch einen Beitrag im Bastelforum. Dort hatte jemand diese kleinen Kerle gezeigt und die Sizzix Stanze erwähnt. Ich musste ja gleich mal gucken gehen.




Ich habe sie nicht gekauft, aber eine Quelle aufgetan, wo ich die kleinen Kerlchen in kleiner Stückzahl auch  bekommen konnte. :) Tja und so begab es sich, dass ich angefangen habe sie zu verbasteln .... Noch nicht ganz fertig gebacken, Deko fehlt noch ..... aber schonmal angefangen. Die Stanze lohnt sich und kommt mit Sicherheit auf meinen langen Wunschzettel.



Ich mag ihn total - den Gingerbreadman.Und ihr?
Schönen Abend!