Dienstag, 29. November 2011

Ich wünsch' mir was ....

Hat jemand Lust auf einen Tausch? - ERLEDIGT - :)

Ich hätte soooooo gerne einen schönen, bunten, fröhlichen, einzigartigen Zugluftstopper.
Meine Wohnungstür ist nicht "ganz dicht" *fg* - schönes Wortspiel -  und das irritiert irgendwie
meine Fußbodenheizung im Flur.  Das was ich bisher so in den Händen hatte, gefällt mir einfach nicht.
Was liegt näher, als die kreativen Leserinnen & Leser meines Blogs zu fragen!?

Gibt's ein Kunst:Stück, das dir besonders gefällt? Ich freue mich auf (d)eine Mail.
Die Daten findet ihr im Impressum.



Pin It

Montag, 28. November 2011

Lesezeichen ...

Diese Form des Lesezeichens habe ich vor Wochen schon irgendwo im WWW entdeckt.


Die Blütenstanze von SU gehört nicht zu meinen Besitztümern  (obwohl ich langsam finde, dass sie sehr vielseitig einsetzbar ist und unbedingt bei mir einziehen sollte). Im Kreativforum habe ich einen kleinen Materialtausch gemacht und von meiner Tauschpartnerin einige der Stanzteile bekommen. :)



 Leider erkennt man die richtigen Farben nicht so gut. Die Lichtverhältnisse sind echt bescheiden. Die Zeichen sehen wirklich edel aus. Ein richtig dunkles Braun und ein dunkles Blau, mit geinkten Rändern und passendem Schleifenband.

Ich finde, es ist nicht nur ein Lesezeichen, sondern für ein Buchgeschenk auch ein richtiges Schmuckstück.

Notiz an mich: Blütenstanze auf den Wunschzettel!

  Pin It

Sonntag, 27. November 2011

Advent

Ich wünsche euch einen wunderschönen 1. Advent im Kreise eurer Lieben.

Mein Tag hat erst sehr spät begonnen, weil mich seit der Nacht wiedermal eine richtig heftige Migräne eingeholt hat. Viel zu oft in den letzten Wochen. Seit einer Stunde geht es mir aber besser und so brennt die erste Kerze und ich mache es mir mit Tee und einer Decke gemütlich. Schlaf ist für mich immer die beste Medizin. So brennt die erste Kerze eben am Abend.
 

Kommt gut in die neue Woche.

Pin It

Samstag, 26. November 2011

Nur noch zwei ....

..... Verfolger und die ersten 100 regelmäßigen Leser sind eingetragen. Darüber freue ich mich sehr.

Vielen Dank für eure Besuche, eure lieben Kommentare und das Interesse an den Dingen die ich so werkel. Ohne euch würde es nur halb soviel Freude bereiten.

DANKE! ♥♥♥

Pin It

Zum 1. Advent

*gelesen, gelacht, gemopst bei Ilonka *

Message from the CEO (Christmas Event Organizer): Dr. J. Christus v. Bethlehem:
Also Kinder, ich bin jetzt im Urlaub. Aller Voraussicht nach bin ich bis Weihnachten wieder da, aber die Vorbereitungen darauf sollten natürlich jetzt schon loslaufen:
Status:
Wie Weihnachten letztes Jahr im Internet gezeigt hat, heißt Weihnachten nicht mehr Weihnachten, sondern X-mas, also muss der Weihnachtsmann entsprechend auch ab jetzt X-man heißen!
Da X-mas quasi schon vor der Tür steht, ist es spätestens seit Oktober höchste Zeit, mit der Weihnachtsvorbereitung zu beginnen - Verzeihung, seit Oktober ist es höchste Zeit, mit dem Weihnachts-roll-out zu starten und die Christmas-Mailing-Aktion just in time vorzubereiten.
Hinweis:
Die Kick-Off-Veranstaltung (früher 1. Advent) für die diesjährige SANCROS (Santa Claus Road Show) findet bereits am 27. November statt.
Daher wurde das offizielle Come-Together des Organizing Commitees unter Vorsitz des CIO (Christmas Illumination Officer) abgehalten.
Erstmals haben wir ein Projekt-Status-Meeting vorgeschaltet, bei dem eine in Work-shops entwickelte To-Do-Liste und einheitliche Job Descriptions erstellt wurden. Da-durch sollen klare Verantwortungsbereiche, eine powervolle Performance des Kunden-events und optimierte Geschenk-Allocations geschaffen werden, was wiederum den Service-Level erhöht und außerdem hilft, X-mas als Brandname global zu implementieren. Dieses Meeting diente zugleich dazu, mit dem Co-Head des Global Christmas Markets (früher Knecht Ruprecht) die Ablauforganisation abzustimmen, die Geschenk-Distribution an die zuständigen private-Schenking-Center sicherzustellen und die Zielgruppen klar zu definieren. Erstmals sollen auch sog. Geschenk-Units über das Internet angeboten werden.
Die Service Provider (Engel, Elfen und Rentiere) wurden bereits via Conferencecall virtuell informiert und die Core-Competence vergeben.
Ein Bündel von Incentives und ein separates Team-Building-Event an geeigneter Location sollen den Motivationslevel erhöhen und gleichzeitig helfen, eine einheitliche Corporate Culture samt Identity zu entwickeln.
Der Vorschlag, jedem Engel einen Coach zur Seite zu stellen, wurde aus Budgetgründen zunächst gecancelled. Stattdessen wurde auf einer zusätzlichen Client Management Conference beschlossen, in einem Testmarket als Pilotprojekt eine Hotline für kurzfristige Weihnachtswünsche einzurichten, um den Added-Value für die Beschenkten zu erhöhen. Durch ein ausgeklügeltes Management Information System (MIST) ist auch Benchmark-orientiertes Controlling für jedes private-Schenking-Center möglich.
Nachdem ein neues Literaturkonzept und das Layout-Format von externen Consultants (Osterhasen Associates) definiert wurde, konnte auch schon das diesjährige Goldene Buch (Golden Book Release V2.22.113.1) erstellt werden. Es erscheint als Flyer, ergänzt um ein Leaflet und einen Newsletter für das laufende Updating. Hochauflagige Lowcost-Giveaways dienen zudem als Teaser und flankierende Marketingmaßnahmen. Ferner wurde durch intensives Brainstorming ein Konsens über das Mission Statement gefunden.
Es lautet: "Let´s keep the candles burning" und ersetzt das bisherige "Frohe Weihnachten".
X-man hatte zwar anfangs Bedenken angesichts des Corporate Redesigns.
Er akzeptierte aber letztlich den progressiven Consulting- Ansatz, auch im Hinblick auf das Shareholder-Value und würdigte das Know-How seiner Investor-Relation-Manager.
 Ich wünsche euch allen ein wunderschönes 1. Adventswochenende!
  Pin It

Mittwoch, 23. November 2011

Mandelbällchen mit Amaretto


Heute mal wieder was aus der Rubrik "Küchenschlacht bei Kerstin". ;)

Besonders gelockt hat mich ein Rezept, das ich im Kreativforum gelesen habe.
"Kleine Mandelbällchen ohne Backen". Genau das Richtige für den heutigen Tag.
Keine großen Aktionen, aber auch nicht nur die Couch hüten und dem Schwindel Platz machen.

So sehen sie aus und ungefähr so, sehe ich auch aus. ;)) Kuvertüre und ich sind keine Freunde.
Aber egal!

Mandelbällchen mit Amaretto, Zartbitter

Wir brauchen für ca. 45 Stück:

300 g Löffelbiskuit
100 g gemahlene Mandeln
125 ml Amaretto (Alternativ 100 ml Wasser und 1 x Bittermandel-Aroma)
70 ml Schlagsahne
125 g Butter oder Margarine
Kuvertüre  (Ich habe Zartbitter und weiße Schoki genommen)

Den Löffelbiskuit mit einem Nudelholz zerkleinern/mahlen. Ein paar grobe Stücke dürfen dabei auch ruhig drinbleiben. Das wird dann mit den gemahlenen Mandeln vermengt. Amaretto (alt. Bittermandel u. Wasser) und Sahne zugeben und ordentlich verrühren. Die Butter schmelzen, leicht abkühlen lassen und ebenfalls unter die Masse geben. Mit angefeuchteten Fingern nun kleine Bällchen drehen und diese dann für ca. 60 Minuten im Kühlschrank kaltstellen. Danach werden sie mit Schoki überzogen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Kugeln überziehen und verzieren. Fertig.
In einer Gebäckdose ca. 8 Wochen haltbar. (Wenn sie es bis dahin schaffen). ;)

Lecker!!!!




Pin It

.. und weiter geht's ...

Gesternabend beim TV schauen, habe ich noch 2 oder 3 dieser schönen Sterne gewerkelt. Die Farben gefallen mir total gut. In Natura sehen sie leicht Vintage aus. So schön. Leider muss ich jetzt erstmal damit aufhören, denn mein Cardstock neigt sich dem Ende. Sowas .... ;))




Schwer zu fotografieren. So könnt ihr noch ein klein wenig in mein Wohnzimmer linsen. ;))
Allen einen tollen Tag. Ich mach mich mal auf den Weg zum Doc, in die Apotheke und so Sachen.
Bis bald


Pin It

Dienstag, 22. November 2011

Popup Faltsterne

Ich habe sie so oft gesehen und bewundert. Das passende Stempelset dazu habe ich schon seit einigen Monaten. Ich bin irgendwie immer wieder darüber hinweg gekommen. Heute habe ich meine Lesezeichen aufgeräumt und bin wieder über den Beispiel-Link gestolpert. Das ist dabei herausgekommen:






Bei dem Licht habe ich mal den Blitz benutzt, damit man das Whisper White überhaupt ein wenig sieht. Ich finde sie richtig schön. Kleiner Aufwand, toller Effekt. Habt ihr sie auch schon probiert?

Update: Für all die Rückfragen im Kreativforum. Eine Anleitung zum Stern findet ihr HIER . Viel Spaß!

Pin It

Montag, 21. November 2011

Wie wäre es mit etwas Schmuck?

Mir war mal wieder nach etwas Schmuck. Die letzten Tage war es doch sehr viel Papier und Klebstoff. Ich habe in den Materialkästen gekramt und die folgenden Armbänder sind entstanden. Schade, die Farben leuchten nicht so schön, wie im Original.

Leder & Metall

Farbe: sattes Olivgrün

Farbe: sattes Petrol
Aber sonst finde ich sie prima! :) Bisher ist jedes Band je nach Umfang bis zu 3 x wickelbar.
Andere Längen kann ich entsprechend anpassen. Außerdem wird es noch weitere Verschlussvarianten geben.

Farbe: warmes Lila

Farbe: schwarz

oben rechts: Verschlussvariante: Bronze

Geplant ist, sie zu Weihnachten in den Shop zu stellen. Mal sehen, ob sie es bis dahin schaffen. Es sind jedenfalls nicht die Letzten ihrer Art.

Was meint ihr?

Pin It

Schoki

Inspiriert durch Heike und Alexandra habe ich die kleinen sportlichen Schokoladentäfelchen, die noch in meinem Süßkramvorrat schlummerten ruckzuck in ein neues Kleidchen gesteckt. Danke für die tolle Idee. :)





Ich finde sie nämlich mindestens so süß, wie den Inhalt.


Pin It

Sonntag, 20. November 2011

Sternenzeit

Ich habe so lange auf sie gewartet und als sie endlich da waren, die Spellbinders, da wollte die Muse mich nicht so recht küssen. Heute habe ich sie eingeweiht. Entstanden sind Weihnachtskarten, Teelichterkarten und verpackte Küsse für Freunde. ;) (Genau die Verpackungen haben mich übrigens mit dem Papiervirus infiziert und ich habe im letzten Jahr um diese Zeit meine erste SU-Bestellung gemacht.)

Das Papier gefällt mir jedes Mal besser, wenn ich die Blöcke von Ac*ti*n verwende. Zum Glück gehöre ich nicht unbedingt zu denen, die das Papier lieber streicheln, als verbasteln. Für den Preis einfach unschlagbar. Hier einige Bilder. Leider ist das mit dem Licht ja jetzt langsam so eine Sache.







Habt einen schönen Sonntag.

  Pin It

Samstag, 19. November 2011

Adventskranz ...

"to go" ... Den kleinen Gesellen habe ich vor einigen Tagen auf der Seite des "Stempeleinmaleins" entdeckt.

Dort findet ihr eine ganz wunderbare Vorlage von Miri D. dafür.





Die notwendigen Hölzchen zum Anzünden der Kerzen habe ich auch noch in ein hübsches Kleidchen gesteckt. Sie passen zu den Karten, die ich im Vorgängerposting gezeigt habe.

Allen ein schönes Wochenende.
Pin It

Donnerstag, 17. November 2011

Under the Mistletoe



Nein, ich schwärme jetzt nicht über das neue Weihnachtsalbum eines Teenie-Schwarms der Musikbranche, ich zeige euch, was ich heute am Vormittag gemacht habe. Die Idee ist mit Erlaubnis auf der Stempelwiese gepflückt worden. Dankeschön, Steffi .

Hilfsmittel waren die Vogelstanze von SU, die Wortfensterstanze, der Spruch aus dem Set "Perfekte Pärchen" in Chili,  für die Eisblumen "Serene Snowflake" in Whisper White, weiterhin 3 D Pads, 2 Schmuckbrads, Glöckchen, Halbperlen, Schleifenband und Cardstock.





Was sagt ihr zur Weihnachtstür als Grußkarte? Ich hoffe, sie gefällt euch auch so gut wie mir.

Pin It

Mittwoch, 16. November 2011

Es gibt mich noch ...

Ihr Lieben,

ich sag kurz "Piiiiep", weil e-mails kamen, wo ich denn sei und ob es mir gut geht. Bald gibt es wieder etwas zu sehen. Ich war wenig kreativ die letzten Tage und heute gab es zur Krönung noch einen Zahnarzt-Besuch. Der "wirkt" noch. Ich lasse es ruhig angehen.

Bis bald

Pin It

Dienstag, 8. November 2011

Sowas kommt von sowas ...

Seit Wochen habe ich den Auftrag ein kleines Fotoalbum zu werkeln und wenn der Termin immer näher rückt, dann fange ich an zu wirbeln und endlich kommen auch Ideen. Unter Druck klappt das eigentlich immer am Besten. Eigentlich .....  Wenn da nicht dieser Fehler wäre, der sich eingeschlichen hat .... *HEUL*


Die Straße ist gar keine Straße, sondern ein WEG! Das habe ich gerade entdeckt, als ich die Mail nochmal las, die wir getauscht hatten. So ein Mist! Ich war mir soooo sicher. All die schönen Holzbuchstaben wieder abfummeln, ein W ein E und ein G besorgen und das Cover nochmal neu machen.

Mit Ruhe wäre das nicht passiert ..... Hrmpfffhh...!

Pin It

Montag, 7. November 2011

Kopfüber ...

reingeschaukelt in die gute Stube. Hier muss irgendwo ein Nest sein! Tze .... *zwinker*


Anleitung gibt es hier: bei Babsie

No. 3 in Schachnmayr Catania Fuchsia - ebenfalls bereits adoptiert.

Pin It

Sonntag, 6. November 2011

Zwei kleine Hupferer....

.... auf meinem Sofa sind schon eine echte Herausforderung. Aber ich bin ja geduldig und freue mich darüber, dass er uns noch diesen Abend Gesellschaft leistet. In ein paar Tagen macht sich der Herr rechts im Bild nämlich auf den Weg nach Plauen, um dort das eine oder andere Lächeln ins verschiedene Gesichter zu zaubern. Grün war die Wunschfarbe. Ich hoffe, er gefällt.


Die nächsten beiden bestellten Farben sind Fuchsia und Flieder.
An die Nadel, fertig, los!


Pin It