Mittwoch, 23. Mai 2012

Symbolcharakter ...

... hat das, was ich euch heute zeigen möchte.

Ich hatte ja schon angedeutet, dass es noch ein besonderes Stück aus dem Ergotherapieraum gibt, den ich in den letzten Wochen immer wieder gerne besucht habe. Ein Material mit dem ich mich zuletzt beschäftigt habe war der Ton. Als völliger Laie wusste ich nicht so recht, was ich herstellen sollte. Erinnerungswert, nicht ganz so schwierig, zeitlich noch machbar und bitte keinen Aschenbecher. ;)



Entstanden ist ein sogenannter Freundeskreis.
Ich habe selbst immer schon nach so einem schönen Stück gesucht.
Nun habe ich ihn selbst gewerkelt und finde ihn wirklich ganz gelungen.


Mittig steht ein Jumbo-Teelicht


In den letzten Wochen habe ich einen großen Kreis Menschen kennenlernen dürfen, die mich einen Teil meines Weges begleitet haben. Wir haben zusammen gelacht und geweint und ein paar von ihnen haben ein Plätzchen in meinem Herzen gefunden. - Der Freundeskreis wird mich immer an diese Zeit erinnern.


Und abends mit Beleuchtung! ;)


 

Pin It

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    diese Freundeskreise sind total schön!!!
    Deiner ist aber ganz, ganz besonders schön; und das du ihn selbst gemacht hast ist sooooooo genial.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön kerstin. so was würde ich auch gern können.

    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Alex. Das ist überhaupt nicht schwer gewesen. Ich hatte vorher auch keine Vorstellung wie man ohne Töpferscheibe was arbeiten kann. Besonders befreiend war das "Ton schlagen" vorher. Luft rausarbeiten, in dem man den Klumpen wieder und wieder mit Kawumms auf eine Platte wirft/schlägt. :D Ich sag dir, da kommen Ideen, wer oder was das sein könnte. *hihi*

      Löschen
  3. wunder-wunderschöööööööön... ganz toll gearbeitet.. gefällt mir sehr...
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Lieblingsschweizerelfe. :)
      Wenn man nicht diesen Ofen dafür brauchen würde, hätte ich vermutlich schon wieder ein neues Hobby. *hihi*

      Löschen
  4. Liebe Kerstin, das ist ein wunderschönes Werk, nicht nur wegen des Symbolcharakters...Ich wünsche dir viel Freude daran, denn mit dem Stück wirst du immer wieder viele Erinnerungen verbinden. Sehr, sehr schön und eine tolle Idee.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Britta. :) Schön, dass er euch allen auch so gut gefällt.

      Löschen
  5. Was du so alles kannst....alle Achtung.....und DEIN Freundeskreis gefällt mir besser als jeder gekaufte.....
    LG Karola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das Lob gebe ich gern zurück. Tolle Perlen machst du, liebe Karola. :) LG, Kerstin

      Löschen
  6. Hallo Kerstin,

    wunderschön ist das Stück geworden, und man sieht daß viele Gefühle und Gedanken mit verarbeitet wurden.

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, in der Tat, darin steckt viel Gefühl. Es gab Zeiten, da gab es nichts als Tauer. Das ist nun anders und wirklich wertvoll als Erfahrung.

      Löschen
  7. Wahnsinn! Du wirst Deinem Namen wirklich gerecht, denn alles was Du in die Hand nimmst wird ein Kunst:Stück :-) Ich bin schwer begeistert von Deinem Freundeskreis und da Du mit ihm auch noch so schöne Erinnerungen verbindest, macht ihn das zu einem richtigen Einzel(Kunst)-Stück ;-) Ich wünsche Dir ganz lange Freude an diesem tollen Teil!

    LG
    Jeannine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeannine, du machst mich verlegen. ;)) Hab ganz lieben Dank.

      Löschen
  8. Dein Freundeskreis gefällt mir richtig gut. Gerade, weil er dich an die Therapie erinnert, ist er etwas ganz Besonderes. Um so schöner ist es, dass er dir so gut gelungen ist.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hey...das ist ein richtig schöner Freundeskreis. Und vor allem ein tolles Erinnerungsstück :o)
    Ganz lieben Gruß
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Danke liebe Miri, auch für deine Post aus dem Urlaub. Ich maile die nächsten Tage mal. Drücki für dich. :))

      Löschen
  10. ....wie toll ist der denn geworden?
    Ich bin froh das du liebe Menschen kennen lernen durftest!
    Bin aber auch froh das du endlich wieder ganz hier in unserem Universum bist! Ich hab dich nämlich schon vermisst! :-)
    Ich wünsch dir knutschknuddeligepfingsten
    Deine Anke samt Bloggschnüffelmaus und der orangenen Schweinebacke die hier schon wieder de Molli macht!

    AntwortenLöschen
  11. Auch euch schöne Pfingsten, liebes Knutschkügelchen. :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Kerstin,
    dein Freundeskreis ist wirklich einmalig!!!!!
    Ich vermisse dich hier und schick dir daher
    allerliebste Grüße!
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab dir eine Mail geschrieben. :)

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Kerstin... hier sitze ich und habe Pippi inne Augen. Deine Worte haben mich echt berührt. Und dein Freundeskreis... ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Er ist so wunderschön, so ansprechend, drückt so viel Emotionen aus. ich bin total gerührt.

    Ich schick' dir liebste Grüße und mal eine feste Umärmelung,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Dankeschön! Ich freu mich sehr, dass er euch so gut gefällt und das die meisten verstehen, was für eine Botschaft er hat.
      Drücki zurück.

      Löschen
  15. Liebe Kerstin,

    sooooo ein schönes Werk - regt zum nachdenken an ......

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir ein dickes Dankeschön, liebe Nicole.

      Löschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.