Dienstag, 17. Juli 2012

Perlenzeit

Ihr merkt schon, besonders kreativ bin ich die letzten Tage nicht. Es ist wenig Zeit und Ruhe für den Basteltisch. Meine Gedanken kreisen überall und nirgendwo. Ich bin sehr beschäftigt mit der Jobsuche, Papierkram mit Ämtern und so Sachen und Freitagnacht ist meine Mama auch noch plötzlich ins Krankenhaus gekommen. Heute am Nachmittag habe ich mir aber Zeit für mich genommen und nochmal die Perlen- und Lederkiste rausgeholt.

Das sind die Ergebnisse:

Für die liebe Jette, auf dem Weg nach .... :)


Vielleicht sollte ich für die nächsten Fotos mal wieder den Lichtkoffer auspacken? ;)
Verwendet habe ich Leder, Metallteile nickelfrei, Frischwasserperlen, Halbedelsteine (Türkis und Korralle rot). Das Verlängerungskettchen gibt Spielraum für den Handgelenkumfang.




Pin It

Kommentare:

  1. hallo kerstin, oh, die sehen alle total schön aus. ich wüßte jetzt wirklich nicht, welches mir am besten gefällt. die farben sind alle total schön. ist das leder schwarz oder braun?
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich freu mich, dass sie dir gefallen. Das Leder ist in Dunkelbraun gehalten. Ich finde es ist dann nicht so "hart". Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  2. wow...sooo schöne Armbänder sind von deinem
    Basteltisch gehüpft! Ganz toll!
    Herzliche Grüße und gute Besserung für deine Mama,
    liebe Kerstin!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin, gerade vorhin habe ich gedacht, dass ich lange nichts von dir gesehen habe. Aber die Situation erklärt natürlich vieles. Ich wünsche deiner Mama gute Besserung und dir, dass bald wieder ein bisschen Ruhe einkehrt und du Zeit zum Kreativsein findest. Das ist manchmal einfach auch wichtig, sich die Auszeit zu nehmen.

    Ganz liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,
      ja Mensch, dabei hab ich soviele schöne Sachen zum kreativen Werkeln bekommen, gell!? Aber das wird auch wieder besser. In diesem Fall kann ich die Perlen schneller wieder wegpacken, als alles das, was ich brauche um mit Papier zu arbeiten.

      Liebe Grüße, Kerstin :)

      Vielen Dank an alle für die lieben Wünsche an meine Ma.

      Löschen
  4. Liebe Kerstin,

    das war eine gute Idee, ein bisschen entspannen muss wirklich sein und dein Ergebnisse sind wunderschön geworden.
    Gute Besserung auch für deine Mama.

    Ganz liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Irmi. :) Ich habe heute auch deine schönen Sachen bewundert, konnte aber nicht kommentieren, bzw. der Kommentar wurde mir nicht angezeigt. Schön, die Handytasche für deinen Mann und der Sneak .... für das Wandutensilo!? *vermutet*

      Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  5. liebe Kerstin,

    ich hoffe, deiner mutter geht es inzwischen wieder besser ?!? und deine armbänder sind einfach wunderschön ... ich hege/pflege und liebe mein persönliches echtes kunst:stück ♥

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Silke, meine Mutter wird morgen vermutlich wieder entlassen. Mal schauen, wie es dann zuhause weitergeht. Die Ursache ist noch immer nicht gefunden, aber sie können so auch erst nichts mehr tun. Unbefriedigend. Freu mich, dass dir das Armband immer noch so gut gefällt. :) Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  6. Schöner Schmuck und alles Gute für Deine Mama!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen kerstin,
    oh weh, da hast du aber viel um die Ohren. Drücke dir die Daumen, dass alles wieder fluppt und vor allem auch, dass es deiner Mama besser geht.
    Deine Perlenzaubereien gefallen mir super.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Marion. Ich muss die Muse immer Nutzen, sonst kommt der Schmuck die letzten Monate eindeutig zu kurz.
      Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  8. Hallo Kestin,
    einfach wunderschön! Da überlegt man als bekennender "Nicht-Armband-Träger" ob man sich nicht doch mal so eines anschafft.
    LG
    Carola
    PS. Deiner Mama "Gute Besserung"!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carola, ich habe tatsächlich schon den einen oder anderen Nicht-Träger dazu gebracht. Das freut mich immer besonders.
      Danke euch allen, für die Wünsche an meine Mama.

      LG, Kerstin

      Löschen
  9. Wow, die Ergebnisse sind wundervoll!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.