Mittwoch, 10. Oktober 2012

Sterntaler

Ein paar wenige Perlensterne wird es auch in diesem Jahr geben. Eine andere Kleinigkeit ist noch in Arbeit.  Könnt ihr sehen, wie sie funkeln? ;) Jaaaa, Weihnachten kommt immer so ganz plötzlich, deshalb fange ich auch langsam an mich vorzubereiten.

Habt einen tollen Tag.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    oh wow, die sehen wundervoll aus. Wie machst du die Sterne?
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      die Perlensterne werden aus Draht und Perlen nach Fädelmustern gefädelt. Im Netz gibt's auch ein paar kostenlose Anleitungen dazu.

      Lieben Gruß, Kerstin :)

      Löschen
  2. Oh, die Sterne sind wirklich toll!!!

    Da die auch super bei mir passen würden, hast du eine anleitung dazu?

    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich, dass sie euch gefallen. Eine Anleitung kann ich aus Copyrightgründen nicht veröffentlichen, aber es gibt einige wunderbare Heftchen von Ingrid Moras, in denen das sehr gut erklärt ist.

      Hier gibt's auch ein paar Gratisanleitungen aus dem Netz:
      http://www.hoppsala.de/bilder/pdf/perlenstern.pdf
      http://www.billes-bastelecke.de/Anleitungen/perlen/perlen.htm
      http://www.basteln-mit-elisabeth.de/themen.htm

      Viel Vergnügen beim Basteln. :)

      Löschen
    2. Das habe ich auch gerade noch gefunden:

      http://www.kikisweb.de/basteln/perlen/figuren/stern.htm
      http://www.kidsaction.de/clips/weihnachten/sterne/stern1.htm

      Löschen
  3. Die sehen ja wunderschön aus. Leider habe ich zum Perlenfädeln so überhaupt keine Geduld. Umso mehr bewundere ich deine "Kunst:Stücke".

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür hab ich zum Stricken keine Geduld. :) Bin ich froh, dass ich deine schönen Socken aus dem Tauschpaket habe. :))) Sie kommen jetzt häufiger zum Einsatz.

      Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  4. genau ... ganz überraschend ... heute sind es sogar nur noch 74 tage :-)

    deine sterne funkeln mich gerade an!

    glg
    Silke

    habe heute die nachricht erhalten, dass hirsche auf papier an mich unterwegs sind, dauert also nicht mehr lange

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    ja, die sehen toll aus. Ich habe auch schon mal welche gemacht. Nur noch nicht mit Stiftperlen. Wo gibt es denn die Anleitung. Würd mich auch mal interessieren. So ein Stern macht sich auch gut an einem Geschenkpäckchen.
    Liebe Grüsse
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dagmar, schau mal weiter oben. Da habe ich einige Links eingstellt. Besonders gute Anleitungen hat Ingrid Moras. Wenn man sich Bilder googelt, dann erkennt man oft auch schon das Fädelmuster.

      Viel Spaß beim Stöbern und Werkeln.

      Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  6. Liebe Kerstin,

    die sehen ja echt klasse aus. Oh, ehe wir uns versehen ist Weihnachten, das kommt doch immer so plötzlich.
    Es freut mich, dass du dich schon etwas eingelebt hast und mit ein paar persönlichen Sachen sieht es doch gleich viel "muckelich" aus.

    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein wenig was muss ich noch tun. Aber einige Kleinigkeiten habe ich schon hingetragen. :)

      Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  7. Die würden fantastisch auf
    die Weihnachtkleidchen meiner "Glitzernichten" passen!
    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für Glitzernichten? :) Sind die echt, lebendige Nichten?
      Ich hab bei dir auf dem Blog keine gefunden. *hihi*
      Dafür aber zauberhafteste Mädchenbilder.
      Was für eine tolle Idee.

      Lieben Gruß, Kerstin

      Löschen
  8. Kerstin, die sehen zauberhaft aus! Wie lange sitzt du denn an einem dieser Sterne?
    Lass es dir gut gehen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, Kerstin.
      Inzwischen geht es leichter von der Hand und darf auch schonmal etwas komplizierter sein. Kann dir gar nicht sagen, wie lange das dauert. Da sitzt Frau abends beim TV am Basteltisch und macht.....

      Lieben Gruß

      Löschen
  9. Oh, die sehen toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin,
    deine Sterne sehen toll aus. Ich hatte letztes Jahr auch welche gemacht und alle verschenkt:-) Nun hab ich Lust, noch mal von vorn anzufangen...vielen Dank fürs zeigen.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  11. Sehr gerne Corinna. :) Freu mich immer, wenn ich zum Basteln inspirieren kann. Herzlich willkommen auch bei Kunst:Stück, als neue Leserin.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)