Montag, 26. November 2012

Kleiner Kardinal

Vorwiegend auf den amerikanischen Blogs und auf Stempelchen von SU habe ich den roten Gesellen schon häufig gesehen. Vor einigen Tagen habe ich ihn aber bei Janina entdeckt und musste die Karte einfach auch probieren. Ist er nicht hübsch, der kleine Sänger?


Mit der Vogelstanze von SU ist es wirklich ganz einfach. Bei Janina gibt's auch den Link zur Anleitung.


Wieder zwei Karten für den Basar. Diese habe ich allerdings schon am Freitag für euch gemacht.
Dieser Beitrag ist geplant, denn ich hüte das Bett seit Samstagnachmittag. Ich finde es echt praktisch, Beiträge aus der Konserve schicken zu können. Und jetzt gibt's noch nen Kamillentee, damit der Magen wieder mitspielt.

Kommt gut in die Woche.


  Pin It

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    Deine Kardinale oder sagt man Kardinäle, sind wunderhübsch gelungen. Ich wünsche Dir gute Beserung!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ich denke, das sind Kardinäle. Anhand der Reaktionen auf dieses Posting, glaube ich, dass wir beide allein die Karten schön finden. ;)

    AntwortenLöschen
  3. es ist soo eine schöne Idee aus der Vogelstanze den Kardinal zu zaubern...eine ganz tolle Karte hast du gewerkelt...Kompliment

    LG Silvie

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)