Donnerstag, 22. November 2012

Mhmmm... wie das duftet ...

Ich kenne kaum jemanden, der gebrannte Mandeln nicht mag und deshalb habe ich vorgestern das Rezept mal ausprobiert, das ich schon seit Wochen in der Schublade liegen habe. Es geht ganz einfach und eigentlich auch ganz schnell und sie sind fast noch schneller wieder weg, wie sie hergestellt werden, so lecker sind sie.



Eigentlich befürchtete ich, dass es eher verbrannte als gebrannte Mandeln werden könnten, aber ich habe den richtigen Zeitpunkt erwischt und sie schön auf einem Backblech verteilt auskühlen lassen.

Geruchs- und Geschmacksblogger wäre jetzt nicht schlecht.
Wenn jemand das Rezept möchte, schreibt mir eine Mail.

Es war ein Probelauf, deswegen sind sie auch gänzlich undekoriert. Kaum waren sie da, waren sie auch schon wieder weg. ;)

Schönen Tag für euch.

  Pin It

Kommentare:

  1. Lecker, oder? Seitdem ich letztes Jahr entdeckt hatte, dass man die frisch selber machen kann, anstatt sie teuer auf dem (Weihnachts-)Markt zu kaufen, gibt es bei uns ganz oft gebrannte Mandeln. Und Walnüsse. Und Pinienkerne. Und.... Es gibt auch ein Rezept für die Mikrowelle. Funktioniert noch einfacher und schneller. Herzliche Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich besitze seit ca. 15 Jahren keine Microwelle mehr. ;)
      Walnüsse hört sich auch lecker an.
      LG

      Löschen
  2. Mh die sehen ja lecker aus.. also wenn ich darf hätte ich auch gerne das Rezept =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab dir eine Nachricht auf der Elfe geschickt. :)

      Löschen
  3. huhu liebe kerstin....deine mandeln duften auch bis zum mir....*lach*
    und überhaupt find ich dein blögsche total schön....hab mich drum auch gleich mal eingetragen....ich bettel auch gleich mal ganz lieb ums rezept...
    liebgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mal auf deiner Seite nach deiner e-mail gesucht. Schau mal in dein Postfach. :)

      Löschen
  4. ohhhhhhhhhh leeeeeeeeeeeeeeeecker. Ich liebe gebrannte Mandeln, darf allerdings nicht viele von diesen fürchterlich leckeren Teilchen verputzen - Allergie! Blöde Nummer....aber der Duft...ja der Duft der ist bei mir wie hmmmm wie ne Droge!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allergie??? Schrööööööckelichhhhh. Ich darf dafür nur wenige Mandarinchen. :o/

      Löschen
  5. Die schauen aber lecker aus. Wir lieben gebrannte Mandeln und ich hätte gerne das Rezept. Danke.

    LG Birgit W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal in dein Postfach. Hab die e-mail auf deiner Seite gefunden.

      Löschen
  6. Hallo Kerstin, die sehen aber gut aus. Ich hätte gerne das Rezept.
    Ich hoffe, Dir geht´s gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir habe ich das Rezept ins Mailfach geschoben. :)

      Löschen
  7. Ja, ja , selbstgemacht ist doch am besten. Ich mache das schon seit Jahren, denn ich finde die Preise auf dem Weihnachtsmarkt dafür unverschämt. Ich kann sie förmlich riechen, liebe Kerstin. ;)

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht und ich finde sie viel leckererererer als die von unserem Weihnachtsmarkt.

      Lieben Gruß zurück

      Löschen
  8. Hallo Kerstin,

    dürfte ich dich auch nach dem Rezept bitten - das sieht soooo lecker aus (auch wenn ich keine gebrannten mandeln mag ;-/), aber verschenken möchte ich sie doch.....

    Ganz lieben Gruss, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe die e-mail auf deiner Seite gesucht und gefunden. Schau mal ins Postfach.

      Löschen
  9. Liebe Kerstin
    oh ja, bitte, ich hätte gerne dieses "einfache" Rezept :-)
    Danke
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte melde dich per Mail bei news(ät)kunststueck.eu.

      Löschen
  10. Liebe Kerstin,

    bitte bitte das Rezept ... in gebrannte Mandeln könnte ich mich reinlegen : )
    Ich bilde mir ein, sie schon riechen zu können ... mir läuft das Wasser im Munde zusammen.

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ruuuuth <3, schau mal ins Perlentick-Postfach. :)

      Löschen
  11. Liebe Kerstin,
    kann ich bitte das Rezept für die gebrannten Mandeln bekommen.
    Gebrannte Mandel erinnern mich immer an den Hamburger Dom.

    Danke Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin
    dürfte ich auch Bitte das Rezept haben?

    lignano@gmx.net


    lg SilviaH

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.