Dienstag, 30. Oktober 2012

Es geht mir gut

Hallo ihr Lieben,

ein kleines Lebenszeichen von mir, damit ihr nicht denkt, der Blog verwaist total. Es geht mir gut. Mir fehlt nur gerade die Zeit für kreative Kleinigkeiten, obwohl der Zettel schon echt lang ist.

Ich hoffe, ich habe mich bald eingependelt mit meiner Zeit und kann wieder regelmäßiger hier etwas zeigen. Ein paar kleine Aufträge warten auch und der erste Adventsbasar wirft seine Schatten voraus. Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ein paar wenige Streifzüge über die Blogs mache ich ja hin und wieder.

Bis ganz bald. 

  Pin It

Sonntag, 21. Oktober 2012

DIY **Stern**


Ich freue mich natürlich sehr, dass ihr Lust habt,
meinen Butterbrotpapier-Stern nachzuwerkeln. 
Ich hoffe die Bilder und der Text sind verständlich.
Bei Fragen meldet euch einfach in den Kommentaren.

Und nun viel Vergnügen beim Werkeln. :)


Los geht's:




1)
Ihr benötigt für den obigen Stern 10 Butterbrottütchen.
Diese werden in der Mitte gefaltet. Die offene Seite ist dabei links.
(Natürlich kann die Anzahl der Tüten variieren. Sie sollte gedoch immer gerade sein, damit der Aufhänger oben mittig sitzt.)

2 & 3)
Nun zeichnet ihr euch die Spitze vor, die wir schneiden müssen und bearbeitet alle Tüten.
(Ich habe mir oben das erste Exemplar draufgelegt und nachgeschnitten. So erspart ihr euch das Aufzeichnen.)


 
         


  4 & 5)
Nun falten wir alle Beutel auseinander.
Mit der Crop-a-Dile setzen wir mittig am unteren Rand der Tüte ein kleines Loch,
durch das wir danach alle mit einander verbinden.
Dabei achtet bitte darauf, dass es nicht zu fest zusammengebunden wird,
denn brauchen wir noch etwas Spielraum, um die Taschen miteinander zu verbinden.
Gut festknoten.

6 & 7)
Nun kleben wir das Band,
das unten die Beutel zusammenhält mittig bis hoch an die Spitze,
damit wir später etwas zum Aufhängen haben.
Jedes Tütchen erhält unten kurz über dem Fädelloch und im ersten Drittel oben
einen Streifen doppelseitigen Kleber.
Damit fixieren wir eine Tüte an der anderen Tüte und der Stern öffnet sich.
Zuletzt verkleben wir die erste an der zehnten Tüte
und fertig ist euer Dekostern.


Natürlich könnt ihr an der Aufhängung noch Deko anbringen oder im Center noch eine schöne Rosette aufsetzen. Da ist der Phantasie keine Grenze gesetzt. Auch Kraftpapiertütchen sehen sicher toll aus.


Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir schreibt oder ein Foto schickt, wenn ihr den Stern gebastelt habt.Meine e-mail-Adresse findet ihr unter "Kontakt". Vielleicht verlinkt ihr auch einfach auf meinen Blog zur Anleitung. Habt einen schönen Abend. 

Ein -liches Willkommen auch all den neuen Leserinnen der letzten Tage.  Wie schön, dass ihr da seid.
   


Pin It

Samstag, 20. Oktober 2012

Butterbrot & Sterne


Lust auf ein kleines Tutorial?
Wer sagt eigentlich das Butterbrottüten nur für Butterbrote sind? Ich finde, sie sind auch hervorragend für andere Zwecke geeignet.

Entschuldigt die Qualität. Wenn ich die Lampen angemacht hätte, an denen der Stern hängt, hätte er nur einen Teil angestrahlt.

Ich habe etwas ähnliches mal bei Pinterest entdeckt. Allerdings waren die aus Biobeuteln gemacht. Dieses leichte Papier finde ich persönlich besser geeignet.

Wer mag, bestempelt die Beutelchen noch oder setzt im Center eine Papierrosette. Zu Weihnachten vielleicht aus Glitzerpapier? Es gibt so viele Möglichkeiten.

Das war sicher nicht der letzte Versuch.
Habt morgen einen schönen Sonn(en)tag.

 

Montag, 15. Oktober 2012

Denk an dich

hieß das Stempelchen, das ich vor einigen Tagen im Candygewinn hatte. Ich wollte es gleich mal ausprobieren und hab in meinen schönen Papieren, die ich die letzten Tage bekommen habe, gleich mal was passendes ausgesucht.

Die Karte geht erstmal in die Vorratskiste.
Mal schauen, wenn ich damit überrasche.



Denkt ihr auch häufiger mal an liebe Menschen und schickt ein Kärtchen, statt einer e-mail?


Ich mache das sehr gerne und freue mich selbst, wenn ich dann mal ein schönes Stück in meinem Briefkasten finde. Es ist eben doch persönlicher, als die elektronische Post (die trotzdem super praktisch ist).

In diesem Sinne "Schreib' mal wieder". ;))




Pin It

Sonntag, 14. Oktober 2012

Willkommen ...

Baby!

Ein kleines Geschenkset für ein Mädchen, das die nächsten Tage seine Anreise angekündigt hat.

Es macht doch immer wieder Spaß die kleinen Schuhe zu werkeln. Das rote Pünktchenpapier passt prima dazu, finde ich. Was meint ihr?

Den kleinen Karton habe ich mit der Papierwolle von Imme ausgepolstert und mit der Bommellitze hat die liebe Silke mich vor einiger Zeit mal überrascht. Die Schmetterlinge sind eine Beigabe von Simone.

Irgendwie findet alles mal seine Bestimmung. :)

Das Deckelchen habe ich aus Windradfolie gemacht. So kann man schon ein bißchen reinschauen.




Inzwischen ist alles schon in ein kleines Päckchen gewandert und macht sich morgen auf die Reise.

Ein bißchen werde ich noch am Basteltisch bleiben. In der Woche fehlt mir noch ein bißchen die Zeit.

Morgen beginnt schon Arbeitwoche No. 3.
Die Zeit vergeht echt wie im Flug.

Habt einen schönen Sonntag und kommt gut in die neue Woche.


Pin It

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Sterntaler

Ein paar wenige Perlensterne wird es auch in diesem Jahr geben. Eine andere Kleinigkeit ist noch in Arbeit.  Könnt ihr sehen, wie sie funkeln? ;) Jaaaa, Weihnachten kommt immer so ganz plötzlich, deshalb fange ich auch langsam an mich vorzubereiten.

Habt einen tollen Tag.

Dienstag, 9. Oktober 2012

Post für mich

Hach, was habe ich mich gefreut, als ich das kleine Päckchen aufgemacht und ausgepackt hatte. Vor einiger Zeit hatte ich doch bei der lieben Veronika das Candy gewonnen. Lauter schöne Stampin-Up Produkte. Papiere, Schleifen- und andere Bänder auf tollen Wäschepins, ein Stempelchen, Knöpfe, Brads und sogar ein paar feine Stöffchen sind dabei.


Ich glaube, nun wird es Zeit die Nähmaschine mal aus ihrem Karton zu befreien. Bisher habe ich mich ja nicht getraut, sie anzuwerfen. Als Linkspfote ohne Vorkenntnisse ....


Habt einen tollen Tag und nochmals lieben Dank an Veronika und Lena.


Pin It

sneak

Das Wochenende war kreativ und ich kann für euch einen kleinen Einblick in den Planer legen.
Ganz fertig bin ich noch nicht, aber bis zum Advent ist ja auch noch "etwas" Zeit. ;)


Was das wohl wird? 

 
Pin It

Montag, 8. Oktober 2012

Kunterbunt ...

gemischt, sind die Farben und Materialien auf dieser Karte. Holzperlen, Wachsschnur, Holzäpfelchen, Schleifenband, Papier.

Erkennt man die Sonnenblume und vor allem den Geburtstagsgruß?
Das Licht war gestern nicht mein Freund. Es wird Zeit die Lichtbox wieder aus der Versenkung zu holen. Wenn da nicht das Problem mit dem Platz wäre. Ein Bastelzimmer wäre wirklich ein Traum.




Habt einen guten Start in die neue Woche.


Pin It

Sonntag, 7. Oktober 2012

Streublumen

Es gibt so viele Varianten das Glas aus dem neuen Stempelset einzusetzen. Eine habe ich in ähnlicher Form bei Pinterest entdeckt. Fröhlich bunter Blumengruß, im Kontrast zu all den Weihnachtskarten, die man schon überall sieht.




Habt einen schönen Sonntag.



P.S.: Für alle die es interessiert, es geht mir gut im neuen Job. :)))