Sonntag, 3. März 2013

Stille

Kaum war ich hier bei euch , ist es schon wieder still um mich geworden.

Stille, weil eine Stimme die mir so vertraut ist, nicht mehr zu mir spricht.
Heute vor einer Woche hat meine liebe Omi ihre letzte Reise angetreten.
Ich bin sehr traurig und vermisse sie. Mir fehlt der Antrieb für kreative Dinge.
Es ist irgendwie so irreal in Traurigkeit eine Glückwunschkarte zur Geburt
oder Taufkarte zu werkeln. Mir fehlt das Licht, die Lust auf fröhliche Farben.

Bild: trauer Bald kommt der Frühling und das Triste weicht dem zarten Grün.
Irgendwann wird alles wieder bunt.

Auf bald!


Kommentare:

  1. Das tut mir seh leid für dich. Trauer braucht Zeit und 1 Woche ist wie gestern.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wenn man einen geliebten Menschen verliert bekommt man einen Schutzengel dazu!
    Liebe Grüße und viel Kraft für die nächste Zeit....
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Up´s, ja sowas kenne ich zu gut, gibt deiner Trauer um diesen geliebten Menschen Zeit.
    Auch Trauer braucht Raum sonst raubt sie einem später das was wir ihr nicht gegeben haben und dann um so mehr.
    Herzliche Anteilname liebe Kerstin.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    das tut mir leid zu lesen... mein herzliches Beileid.
    Kümmer dich gut um dich und wenn du grade keine Lust zum Stempeln und Bloggen hast wird das jeder verstehen.
    Ich sende dir ein paar Sonnenstrahlen.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    es tut mir furchtbar leid, das zu lesen. Ich weiß in etwa, wie du dich fühlst und wünsche dir viele liebe Menschen an deiner Seite, um schnell wieder die schönen Seiten des Lebens schätzen zu lernen. Wenn du jemanden zum Reden, Ausheulen oder nur Zuhören brauchst, bin ich gern für dich da.

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Dank euch allen, für eure Anteilnahme.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,

    das ist auch wirklich schwer, wenn man einen geliebten Menschen verliert.
    Ich wünsche dir mein herzlichstes Beileid.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    fühl Dich mal an dieser Stelle dolle gedrückt ♥ ♥ ♥
    Alles Liebe
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe, liebe Kerstin!
    Es tut mir soooo leid, daß du jetzt diese schwere Zeit der Trauer durchmachen musst!
    Ich möchte dir mein Mitgefühl ausdrücken und versuchen, dir ein wenig Trost zu spenden...
    Schau mal:
    Unter diesem Link findest du Zeilen, die mich trösteten, als meine Mama verstorben ist
    http://www.poeticexpressions.co.uk/poems/death%20is%20nothing%20at%20all%20-%20canon%20henry%20scott-holland.htm
    Fühl dich umarmt!
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. liebe Kerstin,

    mein herzlichstes beileid!
    ich wünsche dir unendliche viele erinnerungen an deine omi.

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin jetzt schon zum 2. Mal hier, weil ich mich immer schwer tu die richtigen Worte zu finden.......es tut mir für dich sehr leid, dass du einen geliebten Menschen verloren hast...
    ich wünsche dir, dass du Zeit findest zu trauern
    und dass möglichst schnell die Zeit kommt, in der du an deine Omi denken kannst, ohne traurig zu sein, sondern an sie denken kannst mit Dankbarkeit, mit einem Lächeln

    ich denke an dich
    lg
    Veronika

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)