Montag, 4. August 2014

Stolz wie Bolle ...

... bin ich auf das Ergebnis des Workshops bei Annika Flebbe. "Rezeptwerk" war das Thema und schon beim Anblick der Muster wurde mir schwindelig, ob der Arbeitsschritte, die vor mir lagen.

Ich glaube, es ist mir ganz gut gelungen. Ich finde es jedenfalls wunderbar und es wird nicht die letzte Verpackung für Lieblingsrezepte sein, die ich gemacht habe.



Der Tag war wunderbar. Abgesehen davon, dass ich nicht mehr ganz so aufgeregt war, wie beim ersten Mal in Velber, konnte ich mich auch auf die kreative Arbeit einlassen und habe es genossen einige Mädels (Dagmar, Carmen, Conny, Uschi, Iris, Birthe, Anja, Corinna und alle die, deren Namen ich schon wieder nicht behalten habe).....  endlich persönlich kennenzulernen. :)

Es war soooooooooooo schön! Dankeschön an alle, die es unvergesslich machen.

Alles Liebe!
Kerstin

P.S.: Ein besonderer Dank an Uschi ... *zwinker* Du hast es zum absoluten Unikat gemacht. Ich brauche doch eine Nähmaschine und die Ausrüstung für den Siebdruck.

P.S.P.S: Iris, ich benötige dringen noch eine kleine Schale in Gold. Meine ist schon weggeschenkt. :) Weihnachten kommt immer so plötzlich. ;))))

Kommentare:

  1. Ganz gut gelungen? Gelungen? Liebste Kerstin, DAS IST EIN KUNSTSTÜCK! Ein echter TRAUM! Ich bin total hin und weg. Einfach verzaubert! Ganz, ganz, ganz großes Kompliment von mir!

    Allerliebste Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    ich bin ganz hin und weg - einfach genialistisch!!!!!
    Das würde ich nur streicheln - zum verwenden wäre mir das viel zu schade.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir fest vorgenommen die Dinge nicht nur zu streicheln sondern sie wirklich auch zu nutzen. :) Mal gucken, ob das klappt. Lieben Gruß zurück

      Löschen
  3. Hey Kerstin, du bist ja schon fertig damit. Meins liegt noch. Musste auch noch ein paar Stellen nachkleben. War wohl ein bisschen zu sparsam mit Kleber. Dein´s ist richtig toll geworden und das Label sieht klasse aus.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fertig bin ich auch noch nicht. Muss ja noch die WW-Rezepte pimpen und einfügen .... Bin gespannt wie deiner fertig ausschaut. LG, Kerstin

      Löschen
  4. Wow, traumhaft schön. So klasse. Da hätte ich Skrupel es wirklich zu benutzen und würde es wohl erstmal wochen- oder monatelang streicheln. Ganz, ganz toll.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Schön das Du dabei warst. Hoffe, wir sehen uns spätestens nächstes Jahr wieder ;)

    GLG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin,
    Du bist schon ein ganzes Stück weiter als ich :-)) Es hat doch wieder viel Spaß gemacht und ich finde es immer wieder schön in bekannte, kreative Gesichter zu schauen.
    Mein Dank geht ebenfalls an Uschi...hatte mein Buch auch mit einem verschmierten Siebdruck "versa...t"
    Deine Schüssel in Gold ist schon gegossen, gedulde Dich noch einen Moment,
    dann steht sie bei Dir auf dem Tisch.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei war ich immer im "Stress" weil meine Nachbarin zur linken Seite schon das Grundgerüst fertig hatte, als ich noch die Graupappe sortierte. *lacht* ... Freu mich auf die Schale. LG

      Löschen
  7. Soooo schön das Du da warst! Hab mich riesig gefreut und Dein Werk ist wundervoll geworden. Aus Deiner kleinen Misere ist ja was richtig cooles entstanden. Hab jetzt auch so ein Label auf Meinem kleben, weil es einfach nur klasse aussieht! Wozu doch so ein Missgeschick nütze ist :)))) Ich freue mich auf bald, meine Liebe! Weiterhin viel Spaß beim Ausschmücken! GLG ANnika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Weight Watchers Favoriten müssen noch gestaltet und eingeheftet werden. :) Auf bald! ;))
      Kerstin

      Löschen
  8. wow, was ein wahnsinswerk, einfach fantastisch... ganz ganz große klasse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir einen Kommentar zum Post hier lässt. :) Danke.