Montag, 16. November 2015

Vergiss nicht, " ... !"





Dieser Spruch ist so wahr und ich muss es mir selbst immer mal wieder sagen, wenn die Geduld weniger wird und Dinge scheinbar unlösbar werden.

Diese Leuchtrahmen waren schon im letzten Jahr "der Renner", wenn ich mal einen gemacht und verschenkt habe. Das scheint dieses Jahr nicht anders zu sein.
Rahmen vom Schweden, Datei aus dem SIL Store, LED-Lichter, Sterneneffektfolie.

Kommt gut in die neue Woche.

Alles Liebe!
Eure Kerstin

Kommentare:

  1. Die Rahmen sind auch dieses Jahr wieder wunderschön...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin
    Kann verstehen, dass diese Rahmen der Renner waren... Wirken super schön.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Ein "wahrer Spruch"!!! Dein neues Bild ( von dir ) ist der Hammer!!!! Das macht Mut auch mal wieder anzufangen!!!

    LG
    Rosa
    Rosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Rosa. Das Bild, ja .. Ich mag es auch sehr. Aktuell bin ich aber in einer WW-Pause. Durch die Krankphase habe ich irgendwie einen anderen Rhytmus und leider auch verstärkt Bedarf an Seelenfutter. ;) Aber ich weiß ja wie es geht und steige bald wieder neu ein. Lieben Gruß

      Löschen
  4. Liebe Kerstin

    Ein guter Spruch... und so bleibt er bestimmt in Errinnerung...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner, motivierender Spruch schön in Szene gesetzt, liebe Kerstin!
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, kreative Grüße zurück. :)

      Löschen
  6. Ich liebe dieses Bild. Die Farbe, das Licht und vor allem der Spruch... ein Ansporn für jeden Tag.
    Wie groß ist denn so ein Bild? Der Spruch ist selbst gedruckt, oder gibt es das Bild so zu kaufen?

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, schreib mir doch mal über kerstin(at)kunststueck.eu. Ich kann dich leider nicht kontaktieren. LG zurück.

      Löschen
  7. Das sieht super-edel aus, liebe Kerstin!

    verstehe ich deine kurze Beschreibung richtig: du befestigst unter dem "geschnittenen" Spruch die Sternenfolie, so dass das Licht dann hindurch scheint?

    Genial!
    Liebe Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby,
      ich bringe die Vinylfolie aufder Sterneneffektfolie auf und lege die dann hinter das Glas in den Rahmen. Die LEDs sind an der Rahmenrückwand angebracht. Du benötigst dafür Rahmen mit Abstand zwischen Glas und Rückwand.
      LG,Kerstin

      Löschen
  8. Sieht das klasse aus! Ich könnte ja auch,,, habe sogar noch so einen Rahmen hier... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann los ... :) Ich finde es sind so gemütliche Lichtquellen.

      Löschen
  9. Liebe Kerstin,
    ja, wie wahr, der Glaube kann Berge versetzen!! Schön, wenn man sich mit Hilfe eines so liebevoll gestalteten Rahmens daran erinnern kann! Wunderschön gemacht und auch Dein neues Blogbanner ist klasse und erst das neue Foto von Dir: "Oberhammer"!!!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau, beides angekommen. E-Mail auch ... Danke für deine lieben Worte. :)

      Löschen

Danke für Dein Feedback! :)