Mittwoch, 15. April 2015

Wunderbar ....

... ist das, was gerade passiert. Eure Post trudelt ein und ich wünschte ich könnte euch alle persönlich einmal drücken, euch zu einem Kaffee einladen und euch vermitteln wie sehr ich mich über jede einzelne Sendung freue. Ich bin etwas beschämt, was ihr so als kreative Kleinigkeit betrachtet und werde euch versprechen alles Material Menschen zukommen zu lassen, die damit wunderbare Dinge machen können.



Für eine Senioreneinrichtung allein ist es inzwischen viel zu viel geworden. Meine Freundin kann das im Rheinland nicht alles allein verabeiten, bzw. mit meiner gelegentlichen Hilfe. Deshalb habe ich mich entschlossen, auch hier bei mir vor Ort etwas zu suchen, bei dem ich ehrenamtlich etwas tun kann und das nicht nur alle paar Wochen, wenn ich zu Besuch bin. Das ist eindeutig euer Verdienst.
:) Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nicht nur das Material und die Ideen fehlen sondern auch die Menschen, die sich mit den Senior/innen hinsetzen und sie anleiten, ihnen die Zeit vertreiben und ihnen Gesellschaft leisten.

Fühlt euch alle herzlichst gedrückt. Ich möchte hier niemanden namentlich nennen. Ich bin mir sicher, ihr wisst, wenn ihr gemeint seid. Und dann noch gaaaaanz lieben Dank für die schönen Karten, die für mich persönlich sind und nun meine Anrichte zieren.


Alles Liebe!
Eure Kerstin

Donnerstag, 9. April 2015

DANKE

Ich bin ganz gerührt von euren Rückmeldungen zu meiner Herzensangelegenheit. Das wird eine Freude und ich kann doch immer so schwer "dicht halten". ;) Wie gut, dass ich nur zu Besuch bin die nächsten Tage und wir gemeinsam für alles noch Zeit haben. Meine Nachbarn sind schon vorgewarnt. Sie empfangen immer die Paketpost für mich. ;)

Ich freue mich auf ein paar schöne Tage bei Freunden, am Rhein, mit mehr oder weniger spontanen Treffen mit lieben Bloggerinnen.

Gutes tun tut gut! Danke dafür.



Und für alle die meinen WWWeg verfolgen. Heute war Wiegetag und ich habe die Ostertage erfolgreich mit einer kleinen Abnahme hinter mir gelassen. Ich bin wieder auf dem Weg. Stern No. 11 ich bin dir auf den Fersen. Gesamtabnahme: 31,7 KG.

Euch allen ein sonniges Wochenende.

Alles Liebe.
Eure Kerstin

Mittwoch, 8. April 2015

Herzensangelegenheit

Es gibt eine Sache, die mir seit Tagen durch den Kopf geistert und heute traue ich mich und frage einfach mal in die kreativste Runde die ich kenne, mein Blogpublikum. Wer das für unangemessen hält, möge es bitte überlesen, aber ich habe einfach einen Herzenswunsch, mit dem ich einer Gruppe sehr lieber Menschen ein Lächeln auf's Gesicht zaubern kann und ihr könnt mir dabei helfen wenn ihr möchtet.

Letztes Jahr im Herbst habe ich über eine liebe Freundin, die in einer Senioreneinrichtung im Rheinland ehrenamtlich jede Woche Zeit verbringt, eine kleine kreative Bastelrunde mit den Bewohnern gestaltet. Wir haben gemeinsam Türschilder für die Zimmertüren der älteren Herrschaften gewerkelt und ich kann gar nich beschreiben sehr sie sich gefreut haben über die Beschäftigung und vor allem auch über das Ergebnis.
Wir alle wissen wie knapp ein Budget für diese Art von Beschäftigung in diesen Einrichtungen ist und vor allem wissen wir, wieviel Geld man für diese Utensilien ausgeben kann. Deshalb meine Bitte an Euch: Ihr habt noch einen Stempel oder eine kleine Handstanze, ein Stempelkissen oder Stanzteile (bitte nicht zu filigran), die seit Wochen, Monaten ungenutzt in eurem Fundus schlummeren und die ihr für einen guten Zweck entbehren könntet? Ich wüsste einen wunderbaren Ort, an dem diese Dinge zum Einsatz kommen würden.

Ich verspreche, dass alles was hier möglicherweise ankommt nur zu diesem Zweck weitergeleitet wird und werde natürlich selbst auch nochmal kräftig stöbern.




Am Freitag fahre ich wieder ins Rheinland und im Gepäck habe ich dieses Mal  die Zutaten für ein selbstgestaltetes Senioren-Memorie. Bierfilze, Papierreste, Stanzteile, Prittstifte.
Jeder gestaltet ein Pärchen und anschließend können sie mit diesen Karten noch ein Gedächnisspiel veranstalten.

Ich hoffe sehr, ihr lest mein Anliegen als das was es ist, der Wunsch durch eine kleine Geste eine große Freude zu bereiten. Und gerade hierfür liebe ich die Möglichkeit in sozialen Netzwerken und dem Internet! Danke.

Alles Liebe
Eure Kerstin

Sonntag, 5. April 2015

Frohe Ostern

Ich wünsche euch und euren Lieben ein paar schöne Ostertage.

Ostern war für mich ein Anlass, wenigstens ansatzweise wieder mal kreativ zu sein. Neben ein paar Kleinigkeiten aus Papier wurde die Cameo aufgestellt, Namen und Motive geplottert und schon hat jeder sein persönliches Ei.


Hat Spaß gemacht, ging ganz wunderbar in der Kaltfärbetechnik und kam bei den Mädels aus der Eierfärberrunde gut an. 

Bis bald.
Eure Kerstin