Dienstag, 29. November 2016

Geschenkset Tanne

Eine Karte und eine kleine Verpackung für ein Geschenk musste her. Ich hatte schon viel zu lange getrödelt. Wenig Zeit. Unter Druck arbeite ich am Besten. ;)




Die Tannenbaumstanze ist für solche Sachen ein echter Glücksgriff. Einmal durch die Maschine genudelt, aufgeklebt, Hölzchen drauf und fertig. Auf der Box habe ich den Stanzabfall als Baum geklebt. Hier kommt (fast) nichts weg. ;) Dazu die Schriften aus dem "Stempelset Anhänger".






Der Grundton ist in Vanilleweiß und das gecrincelte Papier in einem schönen Goldschimmer.


Mir gefällt's. Was sagt ihr?

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

Donnerstag, 24. November 2016

Blitzhochzeit

Oh, eine Hochzeit und keiner hat es gewusst. Da muss es auch mal schnell gehen. ;)






 
Genutzt habe ich das Set "Guten Rutsch" sowie "Lasst uns feiern" (das momentan vergriffen ist).

Und nun weiter im Weihnachtsmodus .. *wieder.abtaucht*

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

Dienstag, 22. November 2016

❤ DIY - Kerzenstempelei



Ich freue mich sehr über das Interesse, per Mail und auch hier per Kommentar,  an den bestempelten Kerzen. Natürlich schreibe ich gerne eine kleine Anleitung dazu.  





Ihr benötigt:

  • Kerzen -  glatt oder rustikal in weiß oder creme
    (ich mag die rustikalen sehr gerne, da man dort auch kleine Unebenheiten nicht gleich sieht)
  • weißes Seidenpapier
  • Backpapier
  • Stempel (hier Flockentanz), Stempelkissen in gewünschter Farbe, ggf. Filzstifte oder Stempelmarker zum colorieren von Motiven
  • Schere
  • Embossingfön

Los geht’s:
Zuerst nehmen wir uns ein Stück Seidenpapier und legen es mit der leicht glänzenden Seite nach oben auf die Arbeitsfläche. Wir stempeln die Wunschmotive auf das Seidenpapier, colorieren es ggf..

Diese Motive schneiden wir nun, mit einem kleinen Rand als Kontur zum Motiv aus.

Platziert sie nun nach einander so auf der Kerze, wie ihr sie anbringen wollt.
Klick für mehr
Wir verarbeiten jedes Motiv einzeln.

Klick für mehr
Klick für mehr


Nachdem ihr das Motiv auf die Kerze aufgelegt habt, schneidet euch bitte ein passendes Stück vom Backpapier zurecht. Es muss breit genug sein, um das Bild/die Schrift großzügig abzudecken und auf jeden Fall lang genug, um es gut hinter der Kerzen zusammenzunehmen.





Zieht das Papier straff um die Kerze, haltet sie mit der Hand hinten fest und fangt an vorsichtig mit dem Fön das Motiv einzuschmelzen.  - Nicht zu dicht dran, nicht zu lange auf die gleiche Stelle, Wachs schmilzt schneller als ihr gucken könnt. Es ist eigentlich recht leicht zu erkennen, wann es eingearbeitet ist, denn die Stempelfarbe verdunkelt sich leicht hinter dem Backpapier. (Hier sind die Hinterläufe noch hell, der Rest schon dunkler.) So bringt ihr nach und nach alle Motive auf, die ihr verarbeiten wollt. - So lange der Wachs warm ist, kann man leichte "Nasen" auch immer noch mit dem Finger verreiben.




Beim Gestalten der Kerzen könnt ihr natürlich auch selbst das Seidenpapier bemalen und beschreiben. Eine Freundin hat damit wunderschöne Kerzen mit der Weihnachts-  und Osterbotschaft gestaltet. Für den Anfang finde ich kleinere Motive allerdings handlicher aufzubringen. Das entscheidet ihr natürlich selbst.

 

Ebenfalls hattet ihr gefragt, ob die Technik für Kinder geeignet wäre - JEIN - Stempeln und bemalen des Seidenpapiers können Kinder gerne übernehmen, ggf. das ausschneiden. Meiner Meinung nach sollten sie aber keinesfalls das Einschmelzen der Motive mit dem Heißluftfön durchführen. Dabei habe selbst ich mir schon böse die Finger verbrannt, da er um ein Vielfaches mehr Hitze hat als ein normaler Fön.
 
Zum Schluß noch ein Hinweis: Kerzen bitte niemals unbeaufsichtigt abbrennen lassen.
Mir ist zwar bisher nicht bekannt, dass diese Technik die Kerzen besonders "brennbar" macht, aber ich übernehme natürlich keine Haftung. Auch ich habe die Technik irgendwo im www entdeckt.

 
Ich hoffe, sie ist verständlich und ihr habt Spaß beim Nacharbeiten. Habt ein bißchen Geduld, wenn es nicht gleich "sauber" ausschaut. Ich habe geübt, geübt, geübt. ;) Wenn ihr etwas gestaltet habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir ein Bild davon schickt oder ggf. diesen Beitrag dazu verlinkt. Bei Fragen natürlich immer raus damit. 

 

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

Montag, 21. November 2016

Advent, Advent ...

Der Kranz ist zu 50 % fertig. :)


Kerzen zu gestalten macht mir momentan richtig Spaß.
Es sind tolle Mitbringsel und man kann quasi für jeden Anlass etwas herstellen.






Verwendet habe ich 4 unterschiedliche Stempelsets vom creative-depot. Sind sie nicht super alle miteinander kombinierbar?

Vielleicht ist es ja noch eine Anregung für euch! Sorry, für die schlechten Fotos, es war schon so spät.
Bei Fragen zur Technik schreibt mir gerne eine Mail.

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

P.S.: VIELEN lieben Dank für eure Rückmeldungen zur Fadenstern-Stanze. Das bedeutet mir wirklich sehr viel.

Freitag, 18. November 2016

String Stars - Endlich ...

... kann ich sie zeigen, die ersten Stanzen des creative-depot, die auf Basis einer meiner Beiträge von Iris & Marion aufgelegt wurde.  Ich weiß es ja schon ein paar Tage und es wurde nicht leichter die norddeutsche Schnodderschnute zu halten. ;) Aber jetzt darf ich ....

Ein Blick in mein Wohnzimmer ;)

Als Inspiration für euch habe ich diesen Weihnachtsbaum gestaltet. Hölzchen, Bänder, einen Stern oben dran (oder ihr kauft ihn aktuell im Dän****** Betten*****) ... und dann viele der String Stars, in zwei Größen und Formen, ein paar LEDs und fertig ist eine wunderschöne stimmungsvolle Weihnachtsdekoration.
 
KLICK für mehr
KLICK für mehr
KLICK für mehr

Für die Sterne habe ich mit den tollen Nylons (Silber, Goldbraun, Orchidee, Vanille, Waldgrün) in zwei unterschiedlichen Stärken gearbeitet, die es in vielen Farben im Shop gibt. Natürlich könnt ihr auch mit anderen Bändern arbeiten. Die Stärke müsst ihr den Einkerbungen des Stanzteils anpassen. Eine kleine Anleitung findet ihr ebenfalls im Shop. Sollte mal eine Farbe nicht vorhanden sein, schreibt den Mädels gerne eine Nachricht. Sie wissen, wann es Nachschub gibt. Versucht ruhig auch Papiere/Pappe mit höherer Grammatur.

 Tipp: Wenn ihr nach der Vorlage sauber wickelt, könnt ihr durch die rückseitige Wicklung einen dritten Stern herstellen. Probiert es einfach mal aus!

Beim Fotografieren sind wir auch kurz draußen gewesen. Aufgrund des Wetters nicht so gut für das Papier, aber da mir die Fotos so gefallen haben, möchte ich euch wenigstens eines davon zeigen.


Danke an Dich, liebe Petra! :)
Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten die Sterne einzusetzen. Meine DT- Kolleginnen & ich werden euch sicher immer mal wieder eine Idee zeigen.

Auf bald und alles Liebe!
Eure Kerstin

Kleiner Ausblick ....

... bald mehr ...


... ein bißchen stol(t)z. ;)

Alles Liebe!
Eure Kerstin


Mittwoch, 16. November 2016

Happy Birthday creative-depot ♥


Oftmals vergehen Monate wie im Flug und ehe man sich versieht, ist ein Jahr vorbei.



   Zeit zu gratulieren: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 1. Shop- und Blog-Geburtstag und



Zeit, DANKESCHÖN zu sagen. Ich freue mich sehr, Teil eures Designteams sein zu dürfen. ALLES GUTE, liebe Iris, liebe Marion.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen auf den anderen Blogs:



Auf bald!
Eure Kerstin

P.S.: Schaut doch mal auf dem CD-Blog vorbei. Iris & Marion haben ein Geschenk für EUCH vorbereitet. >> klick <<

Samstag, 5. November 2016

Gedanken:Kram

... der drückt, muss raus:



Quelle: Pixabay

Ich bin kreativ, auf meine Weise.
Ich bin kreativ, weil es mich entspannt.
Ich bin kreativ, weil es mir Freude macht verschiedene Dinge zu probieren.
Ich bin kreativ, weil so viele Ideen in mir schlummern.
Ich bin kreativ, weil ihr mich inspiriert.
Ich bin kreativ, weil mich der Austausch mit anderen fasziniert.
Ich bin kreativ, weil von mir persönlich gestaltete Geschenke mir am Herzen liegen.
Ich bin kreativ mit wem, wann und mit was ich möchte.

Ich bin (nicht) kreativ, um mich schlecht zu fühlen. PUNKT

WARUM seid ihr denn kreativ? :)
Und was sagt ihr zu meinem neuen Header? Heute frisch kreativ(iert). ;)

Alles Liebe!
Eure Kerstin

Mittwoch, 2. November 2016