Sonntag, 22. Oktober 2017

Zur Taufe

Am Sonntag ist Taufe. Auf den Blogs ist schon fast überall Weihnachtsstimmung.
Oft schwierig von einer Stimmung in die andere zu wechseln. Und dann die Idee: 
Hey, warum nicht einfach das neue Weihnachtsset GESCHENK DES HIMMELS  mit meinem Lieblings-Mundart-Stempel kombinieren!?






Ich liebe die Vielseitigkeit der Stempelsets von Marion & Iris.
Euch allen einen guten Start in die neue Woche!


Kerstin 💋

P.S: VIELEN VIELEN DANK für all eure Reaktionen auf meine Karte mit den "Rostlauben". ;)

Es tut mir so leid, dass ihr bei boesner leider ohne Erfolg nach dem Papier geforscht und gefragt habt. Es wurde ganz sicher vor einigen Monaten in Osnabrück von mir gekauft.

Aber ich selbst war am Wochenende auch nicht untätig und nochmal auf der Suche.Vielleicht kann ich euch schon bald einen weiteren Einkaufstipp dazu geben. Tragt euch doch im Posting ein oder schickt mir eine Mail, sofern noch nicht geschehen. Dann hört ihr von mir.

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Stringart Sterne gehen immer

Ihr Lieben!

Im letzten Jahr habe ich in der Adventszeit eine Dekoidee hier auf dem Blog veröffentlich, bei der ich ganz oft angeschrieben wurde, wo ich denn das Gerüst für den Tannenbaum bekommen habe.


 

Zufällig habe ich ihn vor 2 Tagen in einem Hausprospekt von Ernst****-Family entdeckt.
Schaut doch mal hier: HOLZBAUM




Zusammen mit der KREISSTANZE FADENSTERN  und dem tollen NYLONGARN von Creative Depot habt ihr damit ganz fix eine richtig stimmungsvolle Dekoration gezaubert.
Probiert es doch mal aus und schickt mir gerne Fotos davon.
Freue mich.


Auf bald!
Eure Kerstin 💋

Dienstag, 17. Oktober 2017

Charity"

Wer bei Facebook mit mir befreundet ist, kennt sie schon, meine Kartenaktion für den Hundeschutzhof "Podencorosa e.V."
Eine alte Schulfreundin von mir ist für den Verein sehr aktiv und ich habe überlegt, wie ich sie und ihre ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen könnte. Wie kann ich meine Kreativität einbringen und den Hunden helfen? Schnell war klar, Karten für den Basar müssen her und weil ich alleine viel weniger zusammenbringe als eine große Runde, habe ich den Aufruf gestartet.

Hier sind schon einige Impressionen von dem, was ich bisher bekommen habe.
Der Mix an Motiven und Techniken ist so toll. Es ist so bestimmt für jeden was dabei.

Vielfalt für Fellnasen.💙💚💛





Was im Frühjahr so erfolgreich war, möchte ich nun, zur Weihnachtszeit wiederholen. Die Kunden fragten bereits, ob es auch Weihnachtskarten geben wird und so habe ich Runde 2 eingeläutet und schon einige Unterstützung bekommen. KollegInnen, FreundInnen, BloggerInnen .... Wunderbar!

Bis Ende Oktober sammel ich noch, um dann alles zusammen an Claudia abzugeben.

Im letzten Jahr konnten wir durch Spenden damit über 400 € Reinerlös beitragen, durch den Tierarztkosten, Futterkosten und auch Ausreisekosten für kleine Fellnasen in Tötungsstationen finanziert wurden.

In diesem Jahr wollen wir die Futterkammer für die Wintermonate füllen.

Falls auch Du Dich beteiligen möchtest und noch Fragen hast, melde Dich gerne bei mir.

Alles Liebe!
Kerstin 💋


Montag, 16. Oktober 2017

Erste Weihnachtsgrüße

Draußen scheint die Sonne, die Temperaturen sind im Bereich der 20 °C und ich sitze hier und werkel meine erste Weihnachtskarte, denn ich konnte einfach die wunderbare HÄUSER-Randstanze nicht länger in ihrer Verpackung lassen.

Verwendet habe ich ein Papier, mit wunderbarem Rosteffekt, von boesner und die tollen Rohlinge in DIN lang von aufdeineweise. Ich Glückskind hatte ein Paket davon beim Crop Royal gewonnen. Und ich werde sie mir ganz sicher wieder bestellen. <<Einkaufstipp>> :)

 

 

Ein paar Sterne, ein Schriftzug aus dem Set BOHO WEIHNACHTEN
und fertig ist die erste Weihnachtskarte 2017.

Ich bin ganz glücklich mit dem Ergebnis und werde sicher noch die eine oder andere Karte damit gestalten.

Auf bald!
Kerstin 💋


Freitag, 13. Oktober 2017

Das beste Alter ...

... ist jetzt!  ✌

Für einen Kollegen der 40 geworden ist, brauchen wir eine passende Glückwunschkarte und als ich meine Stempelsets gerade so durchstöbert habe, ist mir dieser Spruch zwischen die Hände gekommen. Ihr findet ihn im Set SPRÜCHE MISCHMASCH.

Eine andere Karte die ich damit gestaltet habe war die Geburtstagskarte für Iris. Es ist schon lange her, aber ich schaue mir die Bilder immer noch gerne an. Zumal ich noch ganz genau weiß, wie schön sie geglitzert hat. ;)





Nachdem diese Karte hier typisch weiblich ist, bin ich gespannt, was mir nun typisch männliches damit einfällt. Lasst euch überraschen! :)

Am Wochenende habe ich endlich mal wieder ausgiebig Zeit für Kreativität!
Große Freude.

Alles Liebe!
Kerstin 💋

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Glücksmoment

Ein Glücksmoment für mich ist ....

.... Zeit für mich und mein Hobby zu haben. Zeit für Kreativität, für ausgiebige Touren über die Blogs und Social Media Seiten, Zeit für Inspiration, für Farben, Ideen und Ergebnisse ....Es wurde Zeit meinen kleinen Blog aus dem Tiefschlaf zu wecken. Bevor es in den nächsten Tagen richtig losgeht mit vielen Neuheiten vom Creative Depot, zeige ich euch heute eine Karte aus der Konserve.

Im Sommer habe ich viel Zeit mit Aquarelldoodlen verbracht. So entspannend und die Ergebnisse immer anders als man denkt. Die Farbklechse habe ich dann mit einem Fineliner zu Phantasieblumen gestaltet und mit dem GLÜCKS-SET einen schönen Text gestempelt.



Die Karte ist längst verschickt und kam gut an, im wahrsten Sinne! ;)
Probiert es doch auch einfach mal aus!

Alles Liebe und viele Glücksmomente wünscht

Kerstin 💋

Sonntag, 21. Mai 2017

Sommergrüße

Die letzten Tage kommt ja wenigstens hin und wieder ein kleines sommerliches Gefühl auf. Damit das ein bißchen länger anhält, versuche ich es mal  mit dem Set "Sommerkränze" vom Creative Depot und schicke ein paar liebe Grüße auf den Weg.

Kombiniert habe ich viele kleine Perlchen. Mir gefällt's. Was sagt ihr?




Ich wünsche euch einen schönen Sonn(en)tag.

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

Samstag, 22. April 2017

Herzlichen Glückwunsch


Die letzte Woche habe ich extreme Probleme mit dem Festnetzanschluss. Kein Telefon, kein Internet, kein Prime, kein Bloggen.
Man merkt schon, wie eingeschränkt man ist, bei dem was man sonst inzwischen für selbstverständlich hält. Mit dem Handy hatte ich die nächste Karte schon bei Facebook und Instagram gezeigt, aber hier darf sie natürlich auch nicht fehlen.



Verwendet habe ich nicht viel.
Einen Kartenrohling, zwei ausgestanzte Blütenkränze der neuen Die "Blumenkranz" vom Creative Depot, die Schriften aus dem schönen neuen Set "Klassische Hochzeit" und fertig war die Glückwunschkarte.

Ich mag es übersichtlich und außer etwas Nymogarn findet ihr keine weiteren Details.
Das Papier des Kranzes glitzert übrigens ein wenig. ;) Mädchenpost halt.


Habt ein schönes Wochenende.
Hier ist es kalt und regnerisch.
Gefühlt sollte ich mit der Weihnachtspost anfangen.

Auf bald!
Alles Liebe.
Eure Kerstin

Donnerstag, 13. April 2017

Von Hunden & Hilfe & Freu(n)den

Hallo ihr Lieben,

endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir auf dem Blog. Irgendwie hatte es sich verselbstständigt und ich war mehr bei Facebook und Instagram unterwegs mit meinen kreativen Kleinigkeiten als hier. Geht es euch auch so, dass das Angebot an Plattformen einen zeitweise überrollt und man das Gefühl hat einen Beitrag drei-, vier- oder fünfmal zu posten?

Aber ich möchte den Blog nicht ganz verwaisen lassen und bevor es wieder einige kreative Dinge zu sehen gibt, über ein Projekt berichten, das einige Wochen Geheimniskrämerei mit sich brachte. :)

"Kreative & Bloggerinnen für Fellnasen"



Eine liebe Schulfreundin ist aktiv für den Hundeschutzhof Podencorosa e. V.
Um sie zu unterstützen hatte ich ihr versprochen Grußkarten herzustellen, die sie auf dem Sommerfest gegen Spenden verkaufen kann. Um das Ganze etwas anzukurbeln dachte ich an all die Kreativen und an Dörthes Aktion "Bambi für Senioren" ... Wenn nur jeder ein Kärtchen beisteuern würde. Das wäre ein Segen für den Hundeschutzhof.

So habe ich ca. zwei Dutzend Mädels aus Nah und Fern angesprochen, angeschrieben und wollte die Anzahl der Karten am Ende verdoppeln. 50 Karten, so dachte ich, ein ordentliches Startkapital.
Tja,  als ich per Post die ersten Sendungen bekam war sehr schnell klar, die Anzahl zu verdoppeln würde mir auf die Schnelle nicht gelingen. Am Ende waren es gut 230 Karten, die ich verpacken und versenden durfte und die ersten 23 verkauften Karten hatten schon Spenden von 80 Euro eingebracht. Wenn ich das hochrechne geht mir das Herz auf.


Wie sehr meine Schulfreundin sich gefreut hat, könnt ihr euch sicher denken! Sie ist bereits jetzt aktiv und hat die ersten Karten schon unter die Leute gebracht.
Und ich habe mir vorgenommen, je nachdem wie es angenommen wird, den Bestand immer mal wieder aufzustocken. Helfen kann "so einfach" sein. Für die ersten Spenden wurde bereits ein Teil einer  Ausreisepatenschaft übernommen, für eine kleine Hundeseele, die auf einer Tötungsstation sitzt und nun ein bald in Deutschland ein neues Leben beginnen darf.



Am Ende war das aber alles nur möglich, weil ich so viel Unterstützung von euch da draußen bekommen habe. "Viele Hände, gutes Ende", so oder so ähnlich beschrieb es Iris.
Wie recht sie hat. DANKE!

Euch allen schöne Ostertage
und auf bald

Eure Kerstin

P.S.: Und dann gibt es Neuigkeiten beim Creative Depot. Schon gesehen? Neue Stanzen und eine neue Team Kollegin - Sabine - Wir freuen uns alle, dass sie da ist. <3 Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei. Sie hat schon ein zauberhaftes Kärtchen zum Einstand gewerkelt.

Samstag, 4. Februar 2017

Ei, Ei, Ei ... mit Ohren

Ostern kommt immer so plötzlich oder? Ich habe heute schonmal angefangen Eier zu färben. ;)








Habt ihr schon die hübschen Ostersets im Shop entdeckt?
Viel Spaß dabei!

Auf bald und alles Liebe.
Kerstin

Mittwoch, 25. Januar 2017

1/2017 - Alles auf Anfang

Mein kreatives Jahr beginnt hier mit dem 600. Blogbeitrag.

Eine stattliche Summe, wenn man bedenkt, wie häufig es auch lange mal still ist hier.
Aber nun soll es weitergehen. Seid ihr dabei? Ich freue mich darauf! 

Los geht's mit den zauberhaften Tierbabys - sie gratulieren frischen gebackenen Eltern zum gerade geschlüpften Nachwuchs. Um etwas Farbspiel in das Motiv zu bekommen, habe ich sie mehrfach  gestanzt und wieder eingesetzt.
 



Für den Geburtsglückwunsch habe ich die Wortstempel aus dem süßen Monster-Set zusammengetzt.


Auf bald und alles Liebe!
Eure Kerstin