Sonntag, 29. Januar 2012

Vom Glück ...

Ihr merkt es sicher, es ist ziemlich ruhig geworden hier. Mir fehlt zur Zeit einfach die innere Ruhe und die Muse, die mir flüstert "Los, setz dich an den Basteltisch und mach mal wieder etwas Schönes."  Vielleicht ändert sich das, sobald ich zwei ganz wichtige Termine hinter mir und mich dann durch die Kisten und Kästen gewurstelt habe, die dringend ein neues Plätzchen brauchen, weil der Bastelschrank längst zu klein geworden ist. Das gestern gekaufte Regal vom Schweden steht, die Körbe sind startklar...

Und schaut mal, was ich dabei gestern entdeckt habe:



Dann kann ja nichts mehr schief gehen oder?

Und Simone, dein kleines Wunschobjekt macht sich die Tage auf den Weg. :)
Angefangen habe ich schon ....


Kommentare:

  1. Na, wenn so ein kleiner süßer Glücksbringer schon da ist, dann ist auch die Muse nicht mehr weit weg. Ich bin schon gespannt was sie dir für Ideen bringt und du als nächstes bastelst.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße,
    Blockade? Dann hab ich was für dich! Ich hab mir am Freitag das Buch "Blogging Queen" gekauft, gestern angefangen zu lesen und auch gestern fertig gelesen! Ich glaube wir stehn auf die gleiche Art Humor, kurz und knackig muss er sein ein Glamour-Krimi-Witz Roman der sich lohntg ihn zulesen! Vielleicht lachst du ja genauso wie ich...also meine Kinder dachten (so haben auf jedenfall geschaut als ich mal wieder nen Lachflash hatte) jetzt dreht Mama durch!

    Ich wünsche dir nen wunderschönen Sonntag und Parole DURCHHALTEN gilt immer noch *zwincker, grins*
    Knutschknuddel Dich

    Deine Anke sie nannten sie Lippe ok jetzt schon fast wieder normal Lippchen :-)

    AntwortenLöschen
  3. na siehste... und jetzt los...

    knuddel dich und wünsch dir einen schönen Sonntag.....
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,

    ich hoffe, daß du bald wieder den Kopf frei hast für schöne Projekte. Viel Erfolg für deine wichtigen Termine! Da kam der Glückskäfer ja genau richtig.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    ja manchmal ist das eben so .... hat "frau" den Kopf nicht wirklich frei - ist es kaum möglich sich auf kreative Projekte einzulassen - geht mir genauso!
    Ich denke der Kleine Käfer wird Dir Glück bringen .....
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Danke euch, für die lieben Worte und für den Tipp, Anke. Ich höre Bücher ja lieber, statt sie zu lesen. Werde mich mal nach dem Hörbuch umsehen.

    Ja, vermutlich ist zuviel anderer Kram drin im Kupferköpfchen und lässt wenig Platz für "schöne Dinge". :) Schön finde ich den Schnee und die klare Luft. *durchatmet* ... Allerdings muss ich morgen eine km mit dem Auto fahren. ... Ich hoffe, es wird nicht allzu glatt sein.

    Habt einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  7. ganz bestimmst, liebe Kerstin. Da bin ich mir
    ziemlich sicher, DU bist doch ein kreativer Kopf durch und durch, der muss nur mal durchatmen...und dann....!!!!
    Allerliebste "Glücks"-Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, das kenne ich ... und oft sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Ich bin an manchen Tagen schon erschöpft, wenn ich nur daran denke, was ich mir alles vorgenommen habe ... und bekomme gar nichts getan. Aber es wird auch wieder besser, warte ab ... geniesse es, einfach mal gar nichts zu machen!!! ;D

    Bis bald, ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  9. hallo!
    mir geht es momentan zeitweise auch so. erst habe ich tagelang ein loch wo ich denke ich kriege nie wieder was gebastelt und dann habe ich tage wo ich vor lauter ideen kopfweh kriege *lach*. wünsche dir ein baldiges hoch. ach ja und du bist mir eine...das ich in wardenburg bzw. 4km weiter in achternmeer am baggersee wohne ist dir nicht entgangen oder? da hab ich mal den ganzen tag langeweile und du fährst dran vorbei. schäm dich.

    knuddelz nadine

    AntwortenLöschen
  10. da bin ich mir auch ganz sicher, du bist doch der kreative Chaoskopf (mit, sehe ich das richtig? veränderter Frisur!).
    Dann noch einen so süßen Glücksbringer, was kann denn dann noch schiefgehen!!

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)