1/2015



Jetzt ist der Januar 2015 schon zur Hälfte vorbei und ich habe noch nicht einen Beitrag geschrieben. Vermutlich liegt das daran, dass ich gleich jetzt zum Jahresanfang schon diversere gesundheitliche Zipperlein habe und wirklich ganz wenig kreativ bin. Freie Zeit nutze ich zum Kraft sammeln, schlafen und maximal für einen Spaziergang.




Gestern habe ich das auch gemacht. Bei mir um die Ecke ist der Zitadellenpark von Vechta, wer mag liest hier. Es gab so schöne Sonne und die klare Luft um den Gefrierpunkt tut richtig gut. Durchatmen!

Heute tanzen die Schneeflocken vor dem Fenster.
Habt einen schönen Sonntag.

Alles Liebe!
Eure Kerstin