Wunderbar ....

... ist das, was gerade passiert. Eure Post trudelt ein und ich wünschte ich könnte euch alle persönlich einmal drücken, euch zu einem Kaffee einladen und euch vermitteln wie sehr ich mich über jede einzelne Sendung freue. Ich bin etwas beschämt, was ihr so als kreative Kleinigkeit betrachtet und werde euch versprechen alles Material Menschen zukommen zu lassen, die damit wunderbare Dinge machen können.



Für eine Senioreneinrichtung allein ist es inzwischen viel zu viel geworden. Meine Freundin kann das im Rheinland nicht alles allein verabeiten, bzw. mit meiner gelegentlichen Hilfe. Deshalb habe ich mich entschlossen, auch hier bei mir vor Ort etwas zu suchen, bei dem ich ehrenamtlich etwas tun kann und das nicht nur alle paar Wochen, wenn ich zu Besuch bin. Das ist eindeutig euer Verdienst.
:) Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nicht nur das Material und die Ideen fehlen sondern auch die Menschen, die sich mit den Senior/innen hinsetzen und sie anleiten, ihnen die Zeit vertreiben und ihnen Gesellschaft leisten.

Fühlt euch alle herzlichst gedrückt. Ich möchte hier niemanden namentlich nennen. Ich bin mir sicher, ihr wisst, wenn ihr gemeint seid. Und dann noch gaaaaanz lieben Dank für die schönen Karten, die für mich persönlich sind und nun meine Anrichte zieren.


Alles Liebe!
Eure Kerstin