Impressionen

.. vom Bastelnachmittag in der Seniorenresidenz.

Es wurde geklebt und dekoriert, ein wenig gestempelt und coloriert. 2 Stunden eifriges werkeln, kichern und gestalten.

Seht selbst, wofür wir euer Material der Herzensangelegenheit einsetzen:




Die Stempelei an sich bereitete dieser Runde zum großen Teil ein wenig Probleme, weil die Kraft in den Händen oder einfach der Mut zur Kreativität ein bißchen fehlte.

Das nächste Mal werde ich mit Meg vielleicht Stempelkarten vorbereiten, die dann "nur noch" farbig gestaltet werden können.Oder wir gestalten etwas mit dem schönen Designpapier, das in Hülle und Fülle da ist.

Für das Erste sind die Ergebnisse doch wunderbar oder?

Viele liebe Grüße
von Meg, Kerstin und den Senioren