Dienstag, 29. November 2016

Geschenkset Tanne

Eine Karte und eine kleine Verpackung für ein Geschenk musste her. Ich hatte schon viel zu lange getrödelt. Wenig Zeit. Unter Druck arbeite ich am Besten. ;)




Die Tannenbaumstanze ist für solche Sachen ein echter Glücksgriff. Einmal durch die Maschine genudelt, aufgeklebt, Hölzchen drauf und fertig. Auf der Box habe ich den Stanzabfall als Baum geklebt. Hier kommt (fast) nichts weg. ;) Dazu die Schriften aus dem "Stempelset Anhänger".






Der Grundton ist in Vanilleweiß und das gecrincelte Papier in einem schönen Goldschimmer.


Mir gefällt's. Was sagt ihr?

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

Kommentare:

  1. Mir gefällt' auch, liebe Kerstin!
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Zeitdruck fällt einem doch auch gar nichts ein oder? *zwinker*
    Ein tolles Set hast du gewerkelt, liebe Kerstin.
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ist das schön geworden ... gold - weiß ... sieht super edel aus!

    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz schmuckes Set ;)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Einfach toll....
    Edel und fein!
    Letzter Drücker ist Dein Ding...
    Liebsten Gruß schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Ziemlich schick. ;)))
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus....muss ich mir unbedingt merken...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,
    was für ein tolles Set! Ach was würde ich mich über solch ein tolles Geschenk freuen..
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. wunder wunder wunderschön liebe kerstin. und die farbwahl ist ja eh genau mein geschmack.
    liebe grüße
    alexa

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt's auch! :) Und wie!
    Zitat: "Einmal durch die Maschine genudelt, aufgeklebt, Hölzchen drauf und fertig." :) Wenn es nur immer so einfach wäre!
    Unter Druck arbeite ich allerdings auch meist besser. Wir beschränken uns dann auf das Nötigste und das macht das Ergebnis dann meist perfekt. HIER hat es auf jeden Fall ganz prima unter Zeitdruck funktioniert, denn dein Set ist klasse, Kerstin.
    Das Negativ eines ausgestanzten Motivs verwende ich auch sehr gerne. Manchmal hat es sogar eine bessere Wirkung als das beabsichtigte Stanzteil.
    Liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Vielen Dank für deinen netten Kommentar zu meinem heutigen Post. ;)

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback! :)