Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Dem Herzen nah ....

Bild
*Werbung*

Gefühlt habe ich in den ersten Wochen des Jahres soviele Kondolenzkarten gemacht, wie zuvor im ganzen Jahr 2017.

Diese hier lag mir besonders am Herzen, denn es ist eine junge Frau verstorben, die wie ich selbst an MS erkrankt und letztlich an den Nebenwirkungen eines Medikamentes verstorben ist, das zur Basistherapie eingesetzt wird.

Aus der Presse kann man entnehmen, dass dieses Medikament inzwischen zurückgerufen wurde.
Für sie leider zu spät ....



Stempel: Dem Herzen nah
Stanzen: Kreisstanzen, Glockenblume
Papier: Spiegelkarton, Holzpapier

Bleibt gesund!
Alles Liebe!
Eure Kerstin

Dieser Beitrag enthält Werbung für Produkte die mir kostenlos von Creative Depot zur Verfügung gestellt wurden.



Spieglein, Spieglein ....

Bild
*WERBUNG*

Spiegelkarton in allen Farben hat es mir in den letzten Tagen besonders angetan. Ich habe ihn irgendwo im Paket als Schnäppchen gekauft und schon musste er "dran glauben".

Kreise mag ich scheinbar die letzte Zeit auch furchtbar gerne. ;)
Und Nuvo Mousse, und Stencils und Designpapier und und und ....




Stempelset: Geschwungene Grüße klassisch
Stanzen: Kreis , Pop up Schmetterlinge , Blumen von Sizzix
Betonpapier von beemybear

Auf bald!
Alles Liebe!
Eure Kerstin


Der Beitrag enthält Werbung für Produkte, die mir kostenlos von Creative-Depot zur Verfügung gestellt wurden.

Von Dubben und Tupfen ....

Bild
*WERBUNG*

Sprachbarrieren und Dialekte ...
Hier Dubben, dort Punkte oder Tupfen ....
Auf jeden Fall fröhlich. Oder?
Für Frau Lustig .... :)



Die Stanze ist von Die-Namics, das Confetti-Papier findet ihr HIER und Stencil und Nuvomousse gibt es bei Creative Depot.

Vielleicht lockt es ja ein wenig den Frühling.

Auf bald!
Alles Liebe
Eure Kerstin


Der Beitrag enthält Werbung für Produkte von Creative Depot, die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. 

Rock' das Leben

Bild
*WERBUNG*

Das Stempelset "Geschwungene Grüße modern" gibt es schon etwas länger im Shop vom Creative Depot. Seit dem ich den Spruch darauf entdeckt hatte, wusste ich, wie die Karte ausschauen sollte, die ich dazu machen wollte.

Die Stanze von Die-Namics schlummert schon sooo lange in meinem Fundus.
Das Aquarellpapier passt für mich perfekt dazu. Die Schnürsenkel sind aus diesem Nylongarn.
Das Betonpapier findet ihr übrigens im Shop von Sabine.
Ist die Kombination nicht super?




Und so sind die ersten Chucks entstanden und es sollten noch ein paar mehr folgen. ;)

Ich hoffe, es geht euch allen gut.
Ich erhole mich noch immer von einer Grippe.
Aber es geht langsam bergauf ....

Auf bald!
Alles Liebe.
Eure Kerstin



Dieses Posting enthält Werbung für Produkte, die mir kostenlos vom Creative-Depot zur Verfügung gestellt wurden.